Hauptmenü öffnen

Eric Mayer

deutscher Fernsehjournalist und Moderator

Eric Mayer (* 22. August 1980[1] in Rodgau-Jügesheim[2]) ist ein deutscher Fernsehjournalist, Moderator und Autor.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Sein Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie der Amerikanistik (Magister Artium) schloss Mayer an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main ab. Erste Moderationserfahrungen sammelte er ab 2002 beim Radiosender Radio Fortuna. Von 2004 bis 2008 war Mayer als Moderator und Redakteur beim Musiksender Planet Radio tätig. Es folgte ein erstes Fernsehengagement als Reporter bei der Nachrichtensendung logo, die auf ZDFtivi und KiKA ausgestrahlt wird.

Seit dem 6. September 2008 ist Eric Mayer Moderator des Entdeckermagazins pur+.[3] Außerdem ist er als Reporter für das auslandsjournal und die Frühlings- und Herbstshows des ZDF unterwegs. Insgesamt stand er im ZDF bisher für 260 weltweite Reportereinsätze und 200 pur+ Studiosendungen vor der Kamera.[4]

Seit Mai 2014 vermittelt er in der Bühnenshow Schlau hoch 2 – Vince und Eric reisen zu den Sternen gemeinsam mit dem Kabarettist Vince Ebert Wissen rund um das Thema Universum. Die Wissensshow für Familien soll in Zukunft noch weitere Wissensgebiete thematisieren.[5] Im Dezember 2014 erschien von ihm das Buch TV-Wissenschaftsmagazine auf Heldenreise, worin er dramaturgische Muster dieses Fernsehgenres untersucht und aufzeigt.[6]

AuszeichnungenBearbeiten

Für seine journalistische Tätigkeit wurde er unter anderem 2010 in Argentinien mit dem Mi TV Award[7] sowie 2011 mit dem Goldenen Spatzen ausgezeichnet[8].

Am 11. Juni 2014 erhielt Eric Mayer im Rahmen des 5. Urban Mining Kongress 2014[9] den Urban Mining Award 2014[10] für Publizistik.

Am 26. September 2014 wurde die pur+ Folge "Hilfe, ich bin ein Vorurteil" mit dem Robert Geisendörfer Preis ausgezeichnet.[11]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten