Emrah Dağ

türkischer Fußballspieler

Emrah Dağ [daː] (* 19. Juli 1987 in Kütahya) ist ein türkischer Fußballspieler.

Emrah Dağ
Personalia
Geburtstag 19. Juli 1987
Geburtsort KütahyaTürkei
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1999–2000 Kütahya Telekomspor
2000–2006 Kütahyaspor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2008 Kütahyaspor 49 0(4)
2008–2014 Tavşanlı Linyitspor 166 (14)
2014–2018 İnegölspor 104 0(4)
2018– Fatsa Belediyespor 6 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 3. Dezember 2018

KarriereBearbeiten

Dağ begann mit dem Vereinsfußball in der Jugend von Kütahya Telekomspor und wechselte 2000 in die Jugend von Kütahyaspor. 2006 erhielt er einen Profivertrag und kam in den nächsten drei Spielzeiten zum Einsatz. Zum Sommer 2008 heuerte er beim Viertligisten TKİ Tavşanlı Linyitspor an. Hier gelang im Sommer 2009 der Aufstieg in die TFF 2. Lig. Mit dem damals überregional unbekannten Verein wurde Dağ im Sommer 2010 Play-Off-Sieger in der TFF 2. Lig und erreichte den Aufstieg in die zweithöchste türkische Liga, in die TFF 1. Lig. In der TFF 1. Lig setzte man sich an der Tabellenspitze fest und übernahm zeitweilig sogar die Tabellenführung. Zum Saisonende schaffte er es mit seinem Verein zwar in die Play-offs der TFF 1. Lig, verpasste jedoch hier in der vorletzten Runde den Aufstieg in die Süper Lig. Bis 2014 war Dağ Stammspieler im Mittelfeld seines Vereins, anschließend wechselte er zu İnegölspor, auch hier war er gesetzt und bestritt mehr als 100 Pflichtspiele für den Verein. 2018 wechselte er zu Fatsa Belediyespor, wo er zum Kapitän avancierte.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten