Dsjanis Paljakou

Dsjanis Aljaksandrawitsch Paljakou (weißrussisch Дзяніс Аляксандравіч Палякоў, russisch Денис Александрович Поляков/Denis Alexandrowitsch Poljakow, * 17. April 1991 in Minsk) ist ein weißrussischer Fußballspieler. Seit 2019 spielt er für Ural Jekaterinburg in der Premjer-Liga.

Dsjanis Paljakou
Dzyanis Palyakow 2019.jpg
Dsjanis Paljakou, 2019
Personalia
Geburtstag 17. April 1991
Geburtsort MinskWeißrussische SSR, Sowjetunion
Größe 184 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2012 FK Schachzjor Salihorsk 55 (0)
2012–2017 BATE Baryssau 134 (6)
2018 APOEL Nikosia 16 (0)
2018 BATE Baryssau 8 (1)
2019– Ural Jekaterinburg 11 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2010–2012 Weißrussland U-21 14 (0)
2011–2012 Weißrussland U-23 5 (0)
2010– Weißrussland 37 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. August 2019

2 Stand: 11. Juni 2019

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Paljakou begann seine Karriere beim FK Schachzjor Salihorsk, für den er im April 2010 in der Wyschejschaja Liha debütierte. 2012 wechselte er zum Ligakonkurrenten BATE Baryssau, für den er im September 2012 sein Champions-League-Debüt gab. Nach dem Ende der Saison 2017 wechselte er zu APOEL Nikosia, wo er eine halbe Saison blieb. Danach kehrte er nach Baryssau zurück, bis er in der Winterpause 2018/19 zu Ural Jekaterinburg in die russische Premjer-Liga wechselte.

NationalmannschaftBearbeiten

Paljakou war U-21-Nationalspieler. Sein Länderspieldebüt für die Herren gab er im November 2010 im Testspiel gegen Oman. Mit der U-23-Nationalmannschaft nahm er 2012 an den olympischen Spielen teil, bei denen er in jedem Spiel Weißrusslands eingesetzt wurde.

WeblinksBearbeiten

Commons: Dzyanis Palyakow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien