Hauptmenü öffnen

Die Donezplatte (auch Donezrücken) ist ein bis 369 m hoher, plateauartiger Höhenzug in der Ukraine und in Russland.

Donezplatte
russisch Донецкий кряж Donezki krjasch
ukrainisch Донецький кряж Donezkyj krjasch
Tektonische Struktur der Ukraine  1. Ukrainischer Schild  6. Dneprtiefland  8. Donezplatte  9. Schwarzmeersenke
Tektonische Struktur der Ukraine
  •  1. Ukrainischer Schild
  •  6. Dneprtiefland
  •  8. Donezplatte
  •  9. Schwarzmeersenke
  • Donezrücken: Kloster Swjatohirsk und Donez

    Donezrücken: Kloster Swjatohirsk und Donez

    Sie ist Teil der großen Osteuropäischen Ebene und liegt hauptsächlich in der Ukraine, nur ihr äußerster Südosten reicht noch in den europäischen Teil von Südwest-Russland. Sie befindet sich südlich des Flusses Siwerskyj Donez zwischen dem Asowschen Meer im Süden, dem Asowschem Hochland im Südwesten und der Mittelrussischen Platte im Norden. Im Südosten grenzt sie an die Manytschniederung.

    Das mittelgebirgsartige Landschaftsbild der recht stark besiedelten Donezplatte ist gekennzeichnet durch hügelige und bergige Bereiche, in die sich ein paar kleinere Flüsse eingegraben haben.

    Die größten Städte in oder am Rand der Donezplatte sind unter anderem: Donezk, Horliwka, Makijiwka, Stachanow und Luhansk.

    WeblinksBearbeiten