Das Chamäleon

Film von Michael Pavone (1995)

Das Chamäleon ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1995.

Film
Deutscher TitelDas Chamäleon
OriginaltitelChameleon
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1995
Länge103 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieMichael Pavone
DrehbuchMichael Pavone,
Dave Alan Johnson
ProduktionDave Alan Johnson,
Michael Pavone,
Keith Samples
MusikJohn Debney
KameraRoss Berryman
SchnittJoanne D'Antonio
Besetzung

HandlungBearbeiten

Die Ehefrau und das Kind des DEA-Agenten Willie Serling wurden ermordet. Er kann den Verlust nicht verkraften und vermutet den Mafiaboss Alberto Cortessi als den Hintermann der Tat.

Eine Razzia des FBI gegen die Organisation von Cortessi misslingt. Der Agent Matt Gianni nimmt an, dass die Aktion an die Verbrecher verraten wurde. Serling wird in das Gefängnis eingeschleust, in dem Cortessi seine Haftstrafe absitzt. Dort gewinnt er Hintergrundwissen über die Finanzierung der Drogengeschäfte. Er verliebt sich in die damit beschäftigte Jill Hallman.

Gianni macht sich zunehmend Sorgen, ob Serling zwischen seiner Rolle und der Realität unterscheiden kann.

KritikenBearbeiten

„Die leichtgängige Krimihandlung gewinnt ihren Reiz durch die mit Ironie und Schlitzohrigkeit dargebotenen Verwandlungen des Hauptdarstellers. Der vulgärpsychologische Hintergrund verleiht dem spannenden Spiel aber eine unnötige Schwere.“

AnmerkungenBearbeiten

Der Thriller wurde in Los Angeles gedreht.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Das Chamäleon. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet