Coya (Piloña)

Parroquia in Asturien, Spanien

Coya ist eine von 24 Parroquias in der Gemeinde Piloña der autonomen Region Asturien in Spanien.

Gemeinde Piloña: Parroquia Coya
Wappen Karte von Spanien
?
Hilfe zu Wappen
Coya (Piloña) (Spanien)
(43° 23′ 35,97″ N, 5° 19′ 21,56″W)
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: AsturienAsturien Asturien
Comarca: Oriente (Comarca)
Koordinaten 43° 24′ N, 5° 19′ WKoordinaten: 43° 24′ N, 5° 19′ W
Höhe: 194 msnm
Fläche: 11,22 km²
Einwohner: 376 (1. Januar 2011)INE
Bevölkerungsdichte: 33,51 Einw./km²
Postleitzahl: 33535
Ortskennzahl: 33049060000
Nächster Flughafen: Flughafen Asturias, Flugplatz La Morgal
Verwaltung
Bürgermeister: Párroco: D. Antonio Mantecón Ruiz
Adresse der Gemeindeverwaltung: C/.Covadonga, 12, 33530 Infiesto (Asturias – España)
Lage der Gemeinde
Pilona Asturies map.svg

Die 376 Einwohner (2011) leben in 17 Dörfern auf einer Fläche von 11,22 km2. Infiesta, die Verwaltungshauptstadt der Gemeinde, ist 5 km entfernt. Der Río Piloña fließt durch die Parroquia.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche „Iglesia de San Martin“ in Coya
  • 200 Jahre alte Wassermühle „Molino El Rosequín“ in Coya
  • mehrere alte Hórreos im gesamten Parroquia

Dörfer und Weiler in der ParroquiaBearbeiten

WeblinksBearbeiten