Cornelis Goldschmeding

niederländischer Schachkomponist

Cornelis (Cor) Goldschmeding (* 7. Juli 1927; † 5. Februar 1995) war ein niederländischer Schachkomponist.

LebenBearbeiten

Goldschmeding studierte Wirtschaftswissenschaften in Amsterdam. Danach arbeitete er für die Handelskammer, zunächst als Adjunkt in Amsterdam, zuletzt in Arnhem als Sekretar (Direktor). Er war im Vorstand des Nederlandse Bond van Probleemvrienden und Präsidiumsmitglied der PCCC.

SchachkompositionBearbeiten

Goldschmeding publizierte seine erste Aufgabe mit 12 Jahren. Sein Gesamtwerk umfasst etwa 700 Schachaufgaben, ein Großteil davon Zweizüger. Sehr erfolgreich war Goldschmeding aber auch mit Dreizügern sowie gelegentlich mit Mehrzügern, Hilfsmatts und Märchenschachaufgaben. 1958 wurde er zum Internationalen Preisrichter für Schachkomposition[1] ernannt. Großmeister für Schachkomposition[2] war er seit 1988. Typisch für sein Schaffen ist nachfolgende Aufgabe.

Cor Goldschmeding
Die Schwalbe, 1981
1. Preis
  a b c d e f g h  
8                 8
7                 7
6                 6
5                 5
4                 4
3                 3
2                 2
1                 1
  a b c d e f g h  
Matt in zwei Zügen

Vorlage:Schachbrett/Wartung/Neu

Verführung:
1. Sexd4? (droht 2. Lf3 matt)
1. … Te2 2. Sc3 matt
1. … Txf2 2. Se6 matt
1. … Tf7 2. Sxc2 matt
1. … Df8 2. Sd6 matt
aber 1. … hxg3!

Lösung:
1. Sbxd4! (droht 2. Lf3 matt)
1. … Te2 2. Dc6 matt
1. … Txf2 2. Sb5 matt
1. … Tf7 2. Sg5 matt
1. … Df8 2. Sxc2 matt
1. … d2 2. Lxc2 matt
1. … exd4 2. Txd4 matt
Batterieauswahl mit vier Mattwechseln und zweimal Rückkehr im Mattzug.

| Z8=--/--/--/--/--/kl/--/--/ | Z7=pd/--/--/--/--/--/--/--/ | Z6=--/--/--/--/--/nl/kd/--/ | Z5=rd/--/--/--/--/--/--/--/ | Z4=--/--/--/--/--/ql/--/--/ | Z3=--/--/--/--/--/--/--/--/ | Z2=--/--/--/--/--/--/--/--/ | Z1=--/--/bl/--/--/--/--/--/ | Beschreibung=Matt in zwei Zügen |center=1 }}



Satzspiel:
1. … Ta4/Ta3/Ta2/Ta1/Ta6/Tg5 2. Dg5 matt [A]
1. … Tf5 2. Dh6 matt [B]

Verführung:
1. Dg4+? Tg5 2. Dxg5 matt [A] scheitert an 1. … Kxf6!

Lösung:
1. Sd5! (droht 2. Df7 matt)
1. … Kh5 2. Dg5 matt [A]
1. … Kh7 2. Dh6 matt [B]

-->

LiteraturBearbeiten

  • Eeltje Visserman: Drs. C. Goldschmeding. Nederlandse Bond van Probleemvrienden, Den Haag 1976.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Internationale Preisrichter für Schachkompositionen
  2. Großmeister für Schachkompositionen