Commonwealth Games 1998/Boxen

Die 16. Boxwettkämpfe der Herren bei den Commonwealth Games 1998 wurden vom 13. September bis zum 20. September in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur ausgetragen. Insgesamt wurden 48 Medaillen in 12 Gewichtsklassen vergeben.

MedaillengewinnerBearbeiten

Klasse Gold Silber Bronze
Halbfliegengewicht (- 48 kg) Sapok Biki
Malaysia  Malaysia
Moses Kinyua
Kenia  Kenia
Boudik Kazanijian
Zypern 1960  Zypern
Gary Jones
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Fliegengewicht (- 51 kg) Richard Sunee
Mauritius  Mauritius
Liam Cunningham
Nordirland  Nordirland
Phumzile Matyhila
Sudafrika  Südafrika
Jackson Asiku
Uganda  Uganda
Bantamgewicht (- 54 kg) Michael Yomba
Tansania  Tansania
Herman Ngoudjo
Kamerun  Kamerun
Adnan Yusoh
Malaysia  Malaysia
Andrew Kooner
Kanada  Kanada
Federgewicht (- 57 kg) Alex Arthur
Schottland  Schottland
Marty O'Donnell
Kanada  Kanada
Lynch Ipera
Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea
James Swan
Australien  Australien
Leichtgewicht (- 60 kg) Raymond Narh
Ghana  Ghana
Ali Asghar
Pakistan  Pakistan
Andrew McLean
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Giovanni Frontin
Mauritius  Mauritius
Superleichtgewicht (- 63,5 kg) Michael Strange
Kanada  Kanada
Gerry Legras
Seychellen  Seychellen
Casey Johns
Australien  Australien
Davies Mwale
Sambia  Sambia
Weltergewicht (- 67 kg) Jeremy Molitor
Kanada  Kanada
Absolom Okoth
Kenia  Kenia
Colin McNeil
Schottland  Schottland
Lynden Hosking
Australien  Australien
Superweltergewicht (- 71 kg) Chris Bessey
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Scott MacIntosh
Kanada  Kanada
James Tony
Ghana  Ghana
Jackie Townsley
Schottland  Schottland
Mittelgewicht (- 75 kg) John Pearce
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Jitender Kumar
Indien  Indien
Trevor Stewardson
Kanada  Kanada
Brian Magee
Nordirland  Nordirland
Halbschwergewicht (- 81 kg) Courtney Fry
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Troy Amos
Kanada  Kanada
Samuel Odindo
Kenia  Kenia
Charles Adamu
Ghana  Ghana
Schwergewicht (- 91 kg) Mark Simmons
Kanada  Kanada
Roland Raforme
Seychellen  Seychellen
Kevin Evans
Wales  Wales
Garth da Silva
Neuseeland  Neuseeland
Superschwergewicht (+ 91 kg) Audley Harrison
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Michael Macque
Mauritius  Mauritius
Justin Whitehead
Australien  Australien
Moyoyo Aloryi
Ghana  Ghana

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 England  England 4 0 2 6
2 Kanada  Kanada 3 3 2 8
3 Mauritius  Mauritius 1 1 1 3
4 Ghana  Ghana 1 0 3 4
5 Schottland  Schottland 1 0 2 3
6 Malaysia  Malaysia 1 0 1 2
7 Tansania  Tansania 1 0 0 1
8 Kenia  Kenia 0 2 1 3
9 Seychellen  Seychellen 0 2 0 2
10 Nordirland  Nordirland 0 1 1 2
11 Pakistan  Pakistan 0 1 0 1
Indien  Indien 0 1 0 1
Kamerun  Kamerun 0 1 0 1
14 Australien  Australien 0 0 4 4
15 Zypern 1960  Zypern 0 0 1 1
Papua-Neuguinea  Papua-Neuguinea 0 0 1 1
Neuseeland  Neuseeland 0 0 1 1
Wales  Wales 0 0 1 1
Sudafrika  Südafrika 0 0 1 1
Sambia  Sambia 0 0 1 1
Uganda  Uganda 0 0 1 1
Total 12 12 24 48

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten