Hauptmenü öffnen

Die 13. Boxwettkämpfe der Herren bei den Commonwealth Games 1986 wurden vom 24. Juli bis zum 2. August in der schottischen Hauptstadt Edinburgh ausgetragen. Es wurden insgesamt 47 Medaillen in 12 Gewichtsklassen vergeben.

Inhaltsverzeichnis

MedaillengewinnerBearbeiten

Klasse Gold Silber Bronze
Halbfliegengewicht (- 48 kg) Scott Olson
Kanada  Kanada
Mark Epton
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Todd Johnston
Nordirland  Nordirland
Wilson Docherty
Schottland  Schottland
Fliegengewicht (- 51 kg) John Lyon
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Leonard Makhanya
Swasiland  Swasiland
Kerry Webber
Wales  Wales
Steve Beaupré
Kanada  Kanada
Bantamgewicht (- 54 kg) Sean Murphy
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Roy Nash
Nordirland  Nordirland
Glen Brooks
Schottland  Schottland
John Sillitoe
Jersey  Jersey
Federgewicht (- 57 kg) Bill Downey
Kanada  Kanada
Peter English
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Chris Carleton
Nordirland  Nordirland
Johnny Wallace
Neuseeland  Neuseeland
Leichtgewicht (- 60 kg) Asif Dar
Kanada  Kanada
Neil Haddock
Wales  Wales
Byton Mphande
Malawi  Malawi
Joe Jacobs
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Superleichtgewicht (- 63,5 kg) Howard Grant
Kanada  Kanada
David Clencie
Australien  Australien
Brendan Lowe
Nordirland  Nordirland
Solomon Kondowe
Malawi  Malawi
Weltergewicht (- 67 kg) Darren Dyer
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
James McAllister
Schottland  Schottland
John Shaw
Kanada  Kanada
Damien Denny
Nordirland  Nordirland
Superweltergewicht (- 71 kg) Danny Sherry
Kanada  Kanada
Rick Finch
Australien  Australien
Glynn Thomas
Wales  Wales
Alex Mullen
Schottland  Schottland
Mittelgewicht (- 75 kg) Rod Douglas
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Jeff Harding
Australien  Australien
Patrick Tinney
Nordirland  Nordirland
George Ferry
Schottland  Schottland
Halbschwergewicht (- 81 kg) Jim Moran
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Harry Lawson
Schottland  Schottland
Brett Kolosofski
Kanada  Kanada
Byron Pullen
Wales  Wales
Schwergewicht (- 91 kg) Jimmy Peau
Neuseeland  Neuseeland
Douglas Young
Schottland  Schottland
Dominic d'Amico
Kanada  Kanada
Eric Cardouza
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Superschwergewicht (+ 91 kg) Lennox Lewis
Kanada  Kanada
Aneurin Evans
Wales  Wales
James Oyebola
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich

MedaillenspiegelBearbeiten

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Kanada  Kanada 6 0 4 10
2 England  England 5 2 3 10
3 Neuseeland  Neuseeland 1 0 1 2
4 Schottland  Schottland 0 3 4 7
5 Australien  Australien 0 3 0 3
6 Wales  Wales 0 2 3 5
7 Nordirland  Nordirland 0 1 5 6
8 Swasiland  Swasiland 0 1 0 1
9 Malawi  Malawi 0 0 2 2
10 Jersey  Jersey 0 0 1 1
Total 12 12 23 47

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten