Claudia Gerstäcker

österreichische Schauspielerin

Claudia Gerstäcker (* 6. November 1936 in Innsbruck, Österreich) ist eine österreichische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Claudia Gerstäcker erhielt ihre künstlerische Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule und spielte anschließend in Wiesbaden, Heilbronn, Stuttgart und Frankfurt am Main Theater. Bereits Mitte der 50er Jahre kamen Angebote vom Film hinzu. Dort ließ man sie anfänglich zumeist junge Bedienstete aller Arten spielen.

Bereits 1958 debütierte Claudia Gerstäcker beim Fernsehen, bekannt machte sie Anfang 1966 die Nebenrolle der Carol Stewart in dem Krimidreiteiler Melissa. Im darauf folgenden Jahr erhielt sie eine durchgehende Rolle in einem weiteren Mehrteiler, Flucht ohne Ausweg. Es folgten bis in die frühen 80er Jahren hinein zahlreiche weitere TV-Rollen, sowohl in Einzelproduktionen als auch in Fernsehserien. Claudia Gerstäcker wirkte mit einer Episodenrolle auch in Dieter Wedels großem Publikumserfolg Alle Jahre wieder – Die Familie Semmeling mit.

Claudia Gerstäcker hat aus ihrer Ehe einen Sohn.

FilmografieBearbeiten

bis 1959 Kino, danach Fernsehen

WeblinksBearbeiten