Hauptmenü öffnen

Charles Derriey

französischer Stempelschneider, Typograf, Buchdrucker und Schriftgießer

Charles Derriey, (* 17. August 1808 in Moissey, Département Jura; † 11. Februar 1877 in Paris), war ein französischer Stempelschneider, Typograf, Buchdrucker und Schriftgießer.

Derriey erlernte den Beruf des Buchdruckers in Besançon und bildete sich selbst zum Graveur, Stempelschneider und Schriftgießer aus. Außerdem entwickelte und baute er in seiner 1839 errichteten Werkstatt eigene Maschinen wie etwa eine Rotationspresse, eine Nummeriermaschine für Banknoten, und ein Musiknotentypensystem.

Derriey hat die Buchdruckerei mit einer außerordentlichen Anzahl künstlerisch vollendeter Einfassungen und Verzierungen sowie mit zahlreichen Sortimenten von Zierschriften bereichert. Das von ihm herausgegebene "Album", mit seinen Werken, gilt als Meisterwerk der Typographie.

LiteraturBearbeiten

  • Borders, Frames and Decorative Motifs from the 1862 Derriey Typographic Catalog (Dover Pictorial Archives) ISBN 0486253228 (englisch)
  Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888 bis 1890.
Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn du den Artikel so weit überarbeitet hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt, dies belegt ist und er den heutigen sprachlichen Anforderungen genügt.
Um danach auf den Meyers-Artikel zu verweisen, kannst du {{Meyers Online|Band|Seite}} benutzen.