Hauptmenü öffnen

Cedric Coudoro

deutscher Handballspieler
Cedric Coudoro
Spielerinformationen
Geburtstag 24. Januar 1984
Geburtsort
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,80 m
Spielposition Rückraum rechts
  Rechtsaußen
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000 DeutschlandDeutschland TSV Rietheim
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2005 DeutschlandDeutschland HBW Balingen-Weilstetten II
2005–0000 DeutschlandDeutschland TV Bittenfeld
00000000 DeutschlandDeutschland SG Lenningen
0000–2010 DeutschlandDeutschland SV Fellbach
2010– DeutschlandDeutschland HV Stuttgarter Kickers

Stand: 9. Oktober 2016

Cedric Coudoro (* 24. Januar 1984) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Seine Körperlänge beträgt 1,80 m.

In der Jugend spielte Coudoro beim TSV Rietheim. 2005 wechselte er von der 2. Mannschaft der HBW Balingen-Weilstetten zum TV Bittenfeld in die Regionalliga. 2006 gelang ihm mit dem Verein der Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga Süd. Nach seiner Zeit in der 2. Bundesliga spielte er später für die SG Lenningen in der Landesliga und für den SV Fellbach in der Oberliga.[1][2] 2010 wechselte er zum HV Stuttgarter Kickers.[3]

Coudoro wurde als rechter Rückraum- und rechter Außenspieler eingesetzt.

2006 wurde Coudoro für besondere Verdienste um den Sport mit der Sportverdienstplakette der Stadt Waiblingen ausgezeichnet.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 9. Oktober 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.stuttgarter-nachrichten.de
  2. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 9. Oktober 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.stuttgarter-zeitung.de
  3. http://www.zvw.de/inhalt.rems-murr-sport-familienduell-catak-gegen-catak.cf3f11c0-90e4-42b7-bb3d-de60bffd3278.html