Hauptmenü öffnen

Bluthochzeit ist die 1978 geschaffene Studioaufzeichnung des Fernsehens der DDR einer Inszenierung von Rolf Winkelgrund nach der gleichnamigen lyrischen Tragödie von Federico García Lorca aus dem Jahr 1933.

Filmdaten
OriginaltitelBluthochzeit
ProduktionslandDDR
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1978
Länge105 Minuten
Stab
RegieRolf Winkelgrund (Theater)
Karin Hercher (Film)
ProduktionFernsehen der DDR
MusikRolf Schill
KameraSiegfried Peters
Angelika Katzer
Helmut Fischer
Josef Kubitza
Wolfgang Schönfeldt
SchnittErika Eichhorn
Besetzung

HandlungBearbeiten

Da es sich hier um eine Schauspielinszenierung handelt, siehe: Bluthochzeit

Produktion und VeröffentlichungBearbeiten

Grundlage dieser Studioaufzeichnung war die deutsche Erstaufführung des von Enrique Beck übersetzten Stückes im Hans Otto Theater Potsdam unter der Regie von Rolf Winkelgrund am 28. November 1976.

Die Erstausstrahlung erfolgte in Farbe im 2. Programm des Fernsehens der DDR am 15. April 1978.

WeblinksBearbeiten