Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Binny und der Geist ist eine deutsche Jugend-Krimiserie mit Fantasy und Comedy-Elementen der Walt Disney Company, die von UFA Fiction produziert wurde.[1] Die Idee zur Serie stammte von Steffi Ackermann und der Autorin Vivien Hoppe.[2] Die Ausstrahlung der Pilotfolge fand als Vorschau am 23. März 2013 auf dem Disney Channel (damals noch im Pay-TV) statt.[3] Die reguläre Ausstrahlung begann am 26. Oktober 2014 nun im Free-TV.[4] Im Januar 2015 gab der Disney Channel grünes Licht für die Produktion einer finalen zweiten Staffel,[5][6] die am 10. April 2016 Premiere hatte.[7]

Seriendaten
OriginaltitelBinny und der Geist
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr(e)2013–2016
Produktions-
unternehmen
UFA Fiction
Länge22 Minuten
Episoden23 in 2 Staffeln (Liste)
GenreKrimi, Fantasy, Comedy, Jugendserie
IdeeSteffi Ackermann
Vivien Hoppe
ProduktionSteffi Ackermann
Sebastian Werninger
MusikJan Weigel
Erstausstrahlung23. März 2013 auf Disney Channel
Besetzung

Die Ausstrahlung des Serienfinales von Binny und der Geist erfolgte am 15. Mai 2016 im deutschen Disney Channel.[8]

Inhaltsverzeichnis

HandlungBearbeiten

Die 13-jährige Binny zieht mit ihren Eltern von Hamburg nach Berlin in eine uralte Villa. Dort muss sie dann feststellen, dass ihr Zimmer bereits von einem 14-jährigen Geist namens Melchior bewohnt wird. Dieser weiß jedoch nicht, weshalb er seit über hundert Jahren ein Geist ist. Melchior kennt das 21. Jahrhundert nicht, und Binny versteht den im Jahre 1900 geborenen Melchior nicht. Schließlich entschließt Binny sich, um den Geist, der ihr Leben komplett durcheinanderbringt, wieder loszuwerden, Melchior zu helfen, das Geheimnis um seine Vergangenheit zu lüften. Nur so kann Melchior aus seinem Geisterleben befreit werden. Dabei werden die beiden Teenager oft in gefährliche Situationen verwickelt und müssen zusammen Verbrechen aufklären.

FigurenBearbeiten

Binny Baumann ist die mutige, clevere und neugierige Protagonistin der Serie. Sie liebt es, Rätsel zu lösen und entschließt sich deshalb, Melchior zu helfen, Dinge über seine Vergangenheit in Erfahrung zu bringen. Binny ist im Besitz von Melchiors Taschenuhr, mit der sie in die Geisterwelt sehen kann. Außerdem ist Binny sehr umweltbewusst und kritisiert Umweltverschmutzung und Ungerechtigkeit.

Melchior von und zu Panke ist ein charmanter, selbstverliebter Geist, der am 10. Februar 1900 geboren wurde und seit 1914 nicht mehr gealtert ist. Nachdem er feststellt, dass Binny ihn sehen kann, bittet er sie um Hilfe, mehr über seine Vergangenheit in Erfahrung zu bringen. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten bei der Zusammenarbeit mit Binny, scheint Melchior dennoch eifersüchtig, wenn andere Jungs mit ihr flirten. Zudem ist Melchior weltoffen und daher begeistert von der modernen Technik des 21. Jahrhunderts.

Wanda Baumann ist die liebevolle und fürsorgliche Mutter von Binny. Sie ist optimistisch und versucht, diese positive Energie an ihre Familie weiterzugeben. Wanda arbeitet als Restauratorin in einem Museum. Sie spricht sich – wie auch ihre Tochter – gegen Umweltverschmutzung und gegen Ungerechtigkeit aus.

Ronald Baumann ist der tollpatschige und humorvolle Vater von Binny. Er arbeitet als professioneller Architekt und muss ständig Veränderungen an dem Haus seiner Familie vornehmen. Außerdem ist er ein Fußball-Fanatiker. Er verachtet – wie auch seine Frau und seine Tochter – Umweltverschmutzung und Ungerechtigkeit.

Luca Schuster ist die beste Freundin von Binny. Die beiden Freundinnen verbringen viel Zeit miteinander, jedoch ahnt Luca nichts von dem Geheimnis von Binny und Melchior.

Hubertus van Horas ist der Gegenspieler von Binny und Melchior. Sein Ziel ist es, die Welt zu regieren, dafür muss er jedoch im Besitz aller Taschenuhren sein. Er schreckt vor nichts zurück, um sein Ziel zu erreichen. Sein Nachname kommt aus dem lateinischen und bedeutet Zeit.

Bodo ist der Gehilfe von Hubertus. Er scheint loyal gegenüber Hubertus, da er ihm bei seinen hinterhältigen Plänen unterstützt. Er wird oft fälschlicherweise für dumm gehalten. Bodo verfolgt jedoch seine eigenen Ziele, von denen Hubertus nichts ahnt.

ProduktionBearbeiten

EntwicklungBearbeiten

Nachdem die Köpfe hinter dem deutschen Disney Channel die US-Konzernmutter Disney davon überzeugen konnten eine eigene Serie produzieren zu dürfen,[9] wurde ein Konzept für die Serie gesucht. Die Produktionsfirma UFA Fiction (bis August 2013 noch teamWorx) hatte sich mit seinem Konzept unter dem Arbeitstitel „Binny und der Geist“ in einem Pitch gegen andere Produktionsfirmen durchgesetzt.[10] Die Idee zur Serie stammt von UFA-Fiction-Produzentin Steffi Ackermann und der Autorin Vivien Hoppe. Das Casting der Darsteller wird von Daniela Tolkien durchgeführt.[11] Am 8. November 2012 wurde die Produktion einer Pilotfolge von Binny und der Geist bestätigt.

DreharbeitenBearbeiten

Am 9. November 2012 begannen in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten zur Pilotfolge und später zur ersten Staffel von Binny und der Geist.[1][2] Die Villa, die als Set für die "Geistervilla" der Familie Baumann dient, steht in der Feuerbachstraße in Potsdam-West.[12] Aufgrund des Erfolges der Pilotfolge beim Publikum hat der deutsche Disney Channel im Frühjahr 2013 zwölf weitere Folgen von etwa 22 Minuten Länge für die erste Staffel bestellt, so dass die erste Staffel auf 13 Folgen kommt.[2] Die Pilotfolge war eine reine deutsche Auftragsproduktion; ab Folge 2 stiegen verschiedene lokale Disney Channels aus Europa, Nahost und Afrika als Co-Auftraggeber hinzu.[11] Die Dreharbeiten zur ersten Staffel gingen noch bis in den Herbst 2014. Der Grund für die langen Dreharbeiten liegt unter anderem daran, dass mit den Hauptdarstellern vorwiegend nur in den Schulferien gedreht werden konnte.[10] Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel begannen am 13. März 2015 und endeten Anfang November 2015.[13][12] Unter anderem wurde im Zoo auf dem Reilsberg in Halle gedreht.[14]

BesetzungBearbeiten

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
Folgen
Nebenrolle
Folgen
Binny Baumann Merle Juschka 1.01–2.10
Melchior von und zu Panke Johannes Hallervorden 1.01–2.10
Wanda Baumann Katrin Wichmann
Katharina Kaali
1.01
1.02–2.10
Ronald Baumann Steffen Groth 1.01–2.10
Luca Schuster Eliz Tabea Thrun 1.02–2.10
Hubertus van Horas Stefan Weinert 1.02–1.13
Bodo Stefan Becker 1.02–2.10
Rhett Thorn Robert Köhler 2.01–2.10
Kommissarin Steffi Schuster Inga Busch 1.01–2.08
Mark Anselm Bresgott 1.02–2.10
Direktor Rötig Patrick von Blume 1.02–2.10
Martin Paul Maximilian Schüller 1.02–2.02
Jan Hoang Dang-Vu 1.07–2.02
Niklas Neudecker Lucas Reiber 1.08–2.05

AusstrahlungBearbeiten

Deutschland

Die Pilotfolge von Binny und der Geist wurde am 23. März 2013 auf dem sich damals noch im Pay-TV befindlichen Sender Disney Channel ausgestrahlt.[3] Die reguläre Ausstrahlung, nun im Free-TV, fand vom 26. Oktober 2014 bis zum 18. Januar 2015 auf dem Disney Channel statt. Die Erstausstrahlung der zweiten und finalen Staffel fand vom 10. April 2016 bis zum 15. Mai 2016 auf dem Disney Channel statt.[8]

Übersicht
Staffel Episoden Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale
1 13 23. März 2013 18. Januar 2015
2 10 10. April 2016 15. Mai 2016
International
Land Sender Premiere der ersten Staffel Premiere der zweiten Staffel Ausstrahlungstitel Quelle
Italien  Italien Disney Channel Italien 31. Oktober 2014 12. Juni 2016 Binny e il Fantasma [15][16]
Schweden  Schweden
Norwegen  Norwegen
Danemark  Dänemark
Finnland  Finnland
Disney Channel Skandinavien 1. November 2014 Binny och spöket
Binny og spøkelset
Binny og spøgelset
Binny and the Ghost
[17]
Niederlande  Niederlande
Belgien  Belgien
Disney Channel Niederlanden und Belgien 29. November 2014 18. April 2016 Binny and the Ghost [18][19]
Sudafrika  Südafrika Disney Channel Südafrika 13. Dezember 2014 7. Juli 2016 [20][21][22]
Arabische Liga  Arabische Liga Disney Channel Naher Osten
Serbien  Serbien
Kroatien  Kroatien
Bosnien und Herzegowina  Bosnien und Herzegowina
Mazedonien  Mazedonien
Montenegro  Montenegro
Disney Channel Balkan
Griechenland  Griechenland Disney Channel Griechenland Η Μπίνι και το Φάντασμα [23][24]
Polen  Polen Disney Channel Polen 15. August 2016 Mój kumpel duch [25][26]
Tschechien  Tschechien
Slowakei  Slowakei
Disney Channel Tschechien 1. August 2016 Binny a duchové [27][28]
Ungarn  Ungarn Disney Channel Ungarn Binny és a szellem [29][30]
Bulgarien  Bulgarien Disney Channel Bulgarien 14. Dezember 2014 Бини и призракът [31][32]
Rumänien  Rumänien Disney Channel Rumänien Binny și Fantoma [33][34]
Frankreich  Frankreich Disney Channel Frankreich 10. Januar 2015 20. Oktober 2016 Binny et le Fantôme [35][36]
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
Irland  Irland
Disney Channel UK und Ireland 27. Juli 2015 Billie and the Ghost [37]
Spanien  Spanien Disney Channel Spanien 12. Oktober 2015 Binny y el Fantasma [38]
Russland  Russland Disney Channel Russland 15. Oktober 2015 1. November 2016 Бинни и призрак [39]
Brasilien  Brasilien Disney Channel Brasilien Binny e os Fantasmas [40]

EpisodenlisteBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch
1 1 Der heimliche Mitbewohner 23. Mär. 2013 Sven Bohse Vivien Hoppe
2 2 Und es hat Puff gemacht 2. Nov. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
3 3 Madame Buh 9. Nov. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
4 4 Auf den Hund gekommen 16. Nov. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
5 5 Team-Geist 23. Nov. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
6 6 Bei Crash Cash 30. Nov. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
7 7 Der Kunstraub 7. Dez. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
8 8 Aufs Pferd gekommen 14. Dez. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
9 9 Die Posting Pest 21. Dez. 2014 Nico Zingelmann Vivien Hoppe
10 10 Im Wald 28. Dez. 2014 Andy Fetscher Vivien Hoppe
11 11 Der Schulball 4. Jan. 2015 Andy Fetscher Vivien Hoppe
12 12 Lady Diamond 11. Jan. 2015 Andy Fetscher Vivien Hoppe
13 13 Ice, Ice Binny 18. Jan. 2015 Andy Fetscher Vivien Hoppe

Staffel 2Bearbeiten

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erstaus­strahlung D Regie Drehbuch
14 1 Villa Sonnenschein 10. April 2016 Benedict Hoermann Vivien Hoppe
15 2 Einbruch in der Schule 17. April 2016 Bettina Blümer Vivien Hoppe
16 3 Das schwarze Froschmonster 17. April 2016 Benedict Hoermann Vivien Hoppe
17 4 Filmreif 24. April 2016 Benedict Hoermann Vivien Hoppe
18 5 Nachts beim Minigolf 1. Mai 2016 Bettina Blümer Vivien Hoppe
19 6 Das falsche Paket 1. Mai 2016 Bettina Blümer Vivien Hoppe
20 7 Der Schatz in der Burg 8. Mai 2016 Andy Fetscher Vivien Hoppe
21 8 Nachts im Kaufhaus 8. Mai 2016 Andy Fetscher Vivien Hoppe
22 9 Leonina 15. Mai 2016 Andy Fetscher Vivien Hoppe
23 10 Rock around the Clock 15. Mai 2016 Benedict Hoermann Vivien Hoppe

Adaptionen und DVD-VeröffentlichungBearbeiten

Bücher

In Deutschland veröffentlicht Egmont Schneiderbuch seit September 2014 eine Buchreihe zur Serie, die von Mark Stichler geschrieben wurden.[41]

Band Titel Erscheinungsdatum Seiten Ref.
1 Binny und der Geist – Der geheimnisvolle Mitbewohner 4. September 2014 160 [41]
2 Binny und der Geist – Madame Buh [41]
3 Binny und der Geist – Der Geisterstürmer 5. März 2015 [41]
4 Binny und der Geist – Der Kunstraub 3. September 2015 [41]
Hörspiele

In Deutschland veröffentlicht KIDDINX seit Januar 2015 eine Hörspielreihe zur Serie, die unter der deutschen Hörspielbearbeitung von Gabriele Bingenheimer und der Regie von Marian Szymczyk durch das Tonstudio tonAtelier GmbH & Co KG in Frankfurt am Main entsteht. Der Erzähler wird gesprochen von Torben Kessler.

Folge Titel Erscheinungsdatum Länge
1 Disney: Binny und der Geist - Der heimliche Mitbewohner 9. Januar 2015 42 min
2 Disney: Binny und der Geist - Und es hat Puff gemacht 41 min
3 Disney: Binny und der Geist - Madame Buh 9. Oktober 2015 44 min
4 Disney: Binny und der Geist - Auf den Hund gekommen 42 min
DVD

Am 22. Januar 2015 ist die komplette erste Staffel von Binny und der Geist auf DVD erschienen.

Auszeichnungen und NominierungenBearbeiten

Jahr Auszeichnung Kategorie Für Resultat
2013 Goldener Spatz[42][43] Serie/Reihe Sven Bohse Nominiert
2015 Serie/Reihe (Episode: Aufs Pferd gekommen) Nico Zingelmann Gewonnen
Weißer Elefant - Filmfest München[43] TV-Serien/-Filme Nominiert
Steffi Ackermann Nominiert
Andy Fetscher Nominiert
Kinder-Medien-Preis - Der weiße Elefant[43] Bester Nachwuchsdarsteller Johannes Hallervorden Gewonnen
Beste Nachwuchsdarstellerin Merle Juschka Gewonnen

TriviaBearbeiten

  • In der achten Folge der ersten Staffel, trägt ein Pferd den Namen Maximus, dies ist eine Anspielung auf das Pferd Maximus aus dem Disney-Film Rapunzel – Neu verföhnt. Beide Pferde haben die gleiche furchtlose und mutige Persönlichkeit, unterscheiden sich aber von der Fellfarbe.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Anja Käumle: Disney Channel in Deutschland und teamWorx starten Dreharbeiten der gemeinsamen TV-Produktion BINNY UND DER GEIST (AT). In: UFA.de. 8. November 2013. Abgerufen am 18. Juli 2014.
  2. a b c Ralf Döbele: Deutscher Disney Channel mit Eigenproduktion. In: Wunschliste.de. 8. November 2013. Abgerufen am 18. Juli 2014.
  3. a b Disney Channel - Binny und der Geist - Binny. 27. Februar 2014. Abgerufen am 11. Juli 2017.
  4. Binny und der Geist - Die etwas andere Mystery-Serie - ab 26.10. im DISNEY CHANNEL. Abgerufen am 11. Juli 2017.
  5. "Gegebenenfalls ändern wir einen eingeschlagenen Kurs". Abgerufen am 24. Januar 2016.
  6. 1 Jahr Disney Channel im Free-TV: Sender zieht positive Bilanz. Abgerufen am 15. Januar 2015.
  7. Zwei Jahre im Free-TV: Disney Channel schreibt Erfolgsgeschichte fort und startet mit Top-Programmen ins nächste Jahr. 17. Januar 2016. Abgerufen am 1. Oktober 2015.
  8. a b Binny und der Geist - Folgenübersicht. Abgerufen am 14. Mai 2016.
  9. Sidney Schering: Disney Channel im Free-TV: Storytelling, Humor, Emotion. 14. November 2013. Abgerufen am 30. Juli 2014.
  10. a b Uwe Mantel: Disney Channel wagt sich an Serien-Eigenproduktion. 8. November 2012. Abgerufen am 18. Juli 2014.
  11. a b Torsten Zarges: "Bei Disney darf man nicht 'Oh Gott!' sagen". 24. Oktober 2014. Abgerufen am 5. Dezember 2014.
  12. a b Hallervordens Sohn geistert durch Potsdam. 27. Oktober 2015. Abgerufen am 14. November 2015.
  13. BINNY UND DER GEIST: Drehstart für neue Abenteuer. 16. März 2015. Abgerufen am 14. Juni 2015.
  14. Bergzoo-Pinguin Vreni wird zum TV-Star. 1. April 2015. Abgerufen am 14. Juni 2015.
  15. Binny e il fantasma – Nuova Serie Promo 1. In: YouTube.com. 11. Oktober 2014. Abgerufen am 12. Oktober 2014.
  16. Binny e il fantasma - 2° Stagione - Promo 1. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  17. Binny and the Ghost. In: DCBanners.com. Archiviert vom Original am 22. Oktober 2014.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/dcbanners.weebly.com Abgerufen am 12. Oktober 2014.
  18. Mystery Time – Elke zaterdag om 18.15 uur @ Disney Channel! (NL). Abgerufen am 23. Dezember 2016.
  19. Binny and the Ghost: Season 2. Abgerufen am 18. April 2015.
  20. Disney Channel – Programming Highlights December 2014. 6. November 2014. Archiviert vom Original am 26. November 2014.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mynewsdesk.co.za Abgerufen am 14. November 2014.
  21. Disney Channel Africa Is Celebrating Its 100th Disney Channel Original Movie In July 2016 And Alex & Co Is Back For Season 2 And More. 10. Juni 2016. Abgerufen am 20. Juli 2016.
  22. Binny and the Ghost - Disney Channel Balkan. 10. Juni 2016. Abgerufen am 16. August 2016.
  23. Η συνήθεια του Σαββάτου: «Η Βίνι και το Φάντασμα». Abgerufen am 22. Juli 2016. 
  24. Σας προσκαλούμε στο μαγικό κόσμο της Disney μέσα από τα Disney κανάλια!. Abgerufen am 22. Juli 2016.
  25. Kanały Disneya – propozycje programowe na grudzień. 7. November 2014. Abgerufen am 16. November 2014.
  26. Mój kumpel duch 2. 6. August 2016. Abgerufen am 16. August 2016.
  27. V prosinci začíná na Disney Channel zbrusu nový seriál pro milovníky záhad Binny a duchové. Abgerufen am 14. November 2014.
  28. Srpnové programové tipy Disney Channel. Abgerufen am 20. Juli 2016.
  29. A Disney Csatorna decemberi újdonságai. Abgerufen am 14. November 2014.
  30. Binny és a szellem: 2. évad (2016. augusztus) - Disney Csatorna. 20. Juli 2016. Abgerufen am 20. Juli 2016.
  31. Бини и призракът - Ново шоу, премиерата на 14-ти декември по Дисни Ченъл!. Abgerufen am 20. August 2016.
  32. Бини и призракът - сезон 2 от 1 август. 20. Juli 2016. Abgerufen am 20. Juli 2016.
  33. Binny si Fantoma - Nou serial cu premiera pe 14 decembrie la Disney Channel!. Abgerufen am 20. August 2016.
  34. Binny și Fantoma Episoade Noi. 19. Juli 2016. Abgerufen am 20. Juli 2016.
  35. Binny et le Fantôme – Samedi 10 janvier à 13h25 sur Disney Channel !
  36. Binny et le fantôme Saison 2. Abgerufen am 24. Oktober 2016.
  37. Billie and the Ghost. Abgerufen am 20. August 2016. 
  38. Binny y el Fantasma. Abgerufen am 23. Oktober 2015. 
  39. Интересные новости: "Бинни и призрак" – новый сериал на Канале Disney. Abgerufen am 23. Oktober 2015. 
  40. Estreia em breve
  41. a b c d e Binny und der Geist – Egmont Schneiderbuch. Abgerufen am 15. November 2014.
  42. Binny und der Geist. In: Crew-United.de. Abgerufen am 5. August 2014.
  43. a b c Binny und der Geist (2014: Folgen 6-13). In: Crew-United.de. Abgerufen am 14. Juni 2015.