Bianka Buša

serbische Volleyballspielerin

Bianka Buša (serbisch-kyrillisch Бјанка Буша; * 25. Juli 1994 in Vrbas, BR Jugoslawien) ist eine serbische Volleyballspielerin.

Bianka Buša
Bianka Buša
2018 bei Chemik Police
Porträt
Geburtsdatum 25. Juli 1994
Geburtsort Vrbas, BR Jugoslawien
Größe 1,87 m
Position Außenangriff/Annahme
Vereine
2011–2015
2015
2016
2016–2017
2017–2019
2019–2020
2020–2021
seit 2021
OK Vizura Belgrad
Obiettivo Risarcimento Vicenza
CSM Târgoviște
Metalleghe Sanitars Montichiari
Chemik Police
CS Volei Alba-Blaj
Fenerbahçe Istanbul
Lokomotive Kaliningrad
Nationalmannschaft

110 mal
Juniorinnen-Nationalmannschaft
A-Nationalmannschaft
Erfolge
2014
2015
2015
2015
2015
2016
2016
2017
2018
2018
2019
2019
2020
Serbische Meisterin
Serbische Pokalsiegerin
Serbische Meisterin
EM-Dritte
Zweite Weltpokal
Rumänische Pokalsiegerin
Olympia-Silber in Rio de Janeiro
Europameisterin
Polnische Meisterin
Weltmeisterin
Polnische Pokalsiegerin
Europameisterin
Rumänische Meisterin

Stand: 1. Mai 2021

KarriereBearbeiten

Bianka Buša spielt seit 2013 in der serbischen Nationalmannschaft auf der Außenposition. Sie wurde 2018 Weltmeisterin in Japan und gewann bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro die Silbermedaille. Außerdem wurde Buša 2015 Zweite im Weltpokal sowie 2017 und 2019 Europameisterin. Buša spielte von 2011 bis 2015 bei OK Vizura Belgrad, mit dem sie serbischer Meister und Pokalsieger wurde. Seit 2015 spielt die Außenangreiferin im Ausland, zunächst in Italien bei Obiettivo Risarcimento Vicenza, dann in Rumänien bei CSM Târgoviște (Pokalsieg 2016), wieder in Italien bei Metalleghe Sanitars Montichiari, in Polen bei Chemik Police (Meisterschaft 2018 und Pokalsieg 2019), wieder in Rumänien bei CS Volei Alba-Blaj (Meisterschaft 2020), in der Türkei bei Fenerbahçe Istanbul und seit 2021 in Russland bei Lokomotive Kaliningrad.

WeblinksBearbeiten

Commons: Bianka Buša – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Bianka Buša in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)
  • FIVB-Profil (englisch)
  • Profil beim europäischen Volleyballverband CEV (englisch)
  • Profil bei der italienischen Volleyball-Liga (italienisch)