Hauptmenü öffnen

Bhajani (Nepali भजनी–त्रिशक्ति) ist eine Stadt (Munizipalität) im Südwesten Nepals im Distrikt Kailali.

Bhajani Nagarpalika
भजनी नगरपालिका
Bhajani
Bhajani (Nepal)
Bhajani
Bhajani
Koordinaten 28° 30′ N, 80° 59′ OKoordinaten: 28° 30′ N, 80° 59′ O
Basisdaten
Staat Nepal

Provinz

Sudurpashchim
Distrikt Kailali
Höhe 148 m
Fläche 176,3 km²
Einwohner 51.845 (2011)
Dichte 294,2 Ew./km²
Gründung 2. Dezember 2014Vorlage:Infobox Ort/Wartung/Datum
Website bhajanimun.gov.np
9 Wards

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die Stadt entstand am 2. Dezember 2014 durch Zusammenlegung der Village Development Committees Bhajani, Khailad und Lalbojhi.[1]

Im Zuge der Neustrukturierung der lokalen Ebene und der Schaffung der Gaunpalikas (Landgemeinden) durch Zusammenlegung und Abschaffung der Village Development Committees am 10. März 2017 wurde noch das VDC Thapapur eingemeindet.[2][3]

GeographieBearbeiten

Die Stadt liegt im Terai. Der Fluss Mohana bildet die südliche Grenze zum indischen Bundesstaat Uttar Pradesh. Der Fluss Kada Khola, ein linker Nebenfluss der Mohana, durchfließt das Gebiet in südsüdöstlicher Richtung. Bhajani-Trishakti liegt 15 km westlich von Tikapur.

Das Stadtgebiet umfasste bei der Gründung 142 km².[4] Nach der Eingemeindung im Jahr 2017 wuchs es auf 176,25 km².[3]

EinwohnerBearbeiten

Bei der Volkszählung 2011 hatten die VDCs, aus welchen die Stadt Bhajani-Trishakti entstand, 38.149 Einwohner (davon 18.967 männlich) in 6368 Haushalten.[5] Durch die Eingemeindung stieg die Einwohnerzahl auf 51.845 Einwohner.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Govt creates 61 new municipalities. Nepal Mountain News. Archiviert vom Original am 2. April 2015.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.nepalmountainnews.com
  2. The Himalayan Times: New local level structure comes into effect from today. 10. März 2017, abgerufen am 1. Januar 2019 (englisch).
  3. a b Federal VDC Relation. In: UN Nepal Information Platform: Common Data Repository. Abgerufen am 1. Januar 2019 (englisch).
  4. Municipal Association of Nepal (MuAN) (Memento des Originals vom 7. Januar 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.muannepal.org.np
  5. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.