Hauptmenü öffnen


Willkommen auf meiner Benutzerseite!
Mit Max 1 unterwegs im Alpenforum...

Pimpinellus leitet sich ab von Pimpinella, dem Aniskraut, bot. Pimpinella anisum. Sein Duft und Geschmack erinnert an Weihnachten, an Anisplätzchen, an selbstgemachte Anisbonbons und an den heißen Tee, der dem rauhen Hals guttut.


Hinweis: Es gab tatsächlich mal einen Pimpinellus, Vincentius Pimpinellus (1485-1534), Bischof von Rossano, päpstlicher Legat in Deutschland, der 1530 am Reichstag zu Augsburg im Auftrag von Papst Clemens VII. „mit aller Macht die lutherische Religion zu unterdrücken suchte“.


Siehe meine Audios, Videos und Fotogalerie!

See my Userpage in der englischen Wikipedia!
See my Userpage in der polnischen Wikipedia!

Filmrolle
Dieser Benutzer ist Mitarbeiter der Redaktion Film und Fernsehen.
WAF logo 2version 2.svg Ich mache beim WikiAlpenforum (WAF) mit.
Tägliche WP-Abrufzahlen


Pimpinellus ist sein ganzes Leben lang lesend, schreibend, recherchierend, filmend, fotografierend, musizierend, botanisierend und globetrotternd unterwegs.

Pimpinellus