Hauptmenü öffnen

Beachvolleyball-Meisterschaft (Schweiz)

Schweizer Meisterschaft im Beachvolleyball

Bei der Schweizer Beachvolleyball-Meisterschaft werden jedes Jahr die nationalen Meister bei Männern und Frauen ermittelt. Die Meisterschaft bildet den Abschluss der nationalen Turnierserie. Die aktuellen Schweizermeister sind Nina Betschart und Tanja Hüberli sowie Mirco Gerson und Adrian Heidrich.[1]

GeschichteBearbeiten

Die ersten drei Schweizer Meisterschaften fanden von 1992 bis 1994 in Luzern statt. Nach einmaligen Gastspiel am Strandbad Buochs ist seit 1996 der Bundesplatz in Bern der feste Austragungsort. Die einzige Ausnahme gab es 2003, als das Turnier am Zürcher Hauptbahnhof gespielt wurde. Gstaad war Gastgeber der Weltmeisterschaft 2007 und ist Austragungsort eines Turniers der World Tour.

Schweizermeister(innen)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Schweizermeistertitel 2019 an Mirco Gerson / Adrian Heidrich und Tanja Hüberli / Nina Betschart. Swiss Volley, 30. August 2019, abgerufen am 30. August 2019.