Hauptmenü öffnen

Barbara Nielsen

niederländische Schauspielerin

LebenBearbeiten

Ihren ersten Filmauftritt hatte sie 1972 als Barbara Karska in dem polnischen Filmdrama Anatomie der Liebe. Beim deutschen Film debütierte sie anschließend als Barbara Berent in dem Erotikfilm Zum zweiten Frühstück: Heiße Liebe. In den Musikfilmen Alter Kahn und junge Liebe sowie Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer war sie, nunmehr als Barbara Nielsen, Partnerin des Schlagerstars Roy Black. Sie wurde in diesem Film synchronisiert, da ihr niederländischer Akzent als störend empfunden wurde.

Später spielte sie unter anderem an der Seite von Valérie Kaprisky in dem Erotikthriller Teuflische Umarmung. Im Juni 1979 gab sie ein Interview in der deutschen Ausgabe des Männermagazins Lui.

FilmografieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geburtsdatum laut cinema.de. (Memento des Originals vom 19. September 2018 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cinema.de Als Geburtsort wird dort „NL“ (Niederlande) angegeben.