Hauptmenü öffnen

Baglung (Nepali बागलुंग) ist eine Stadt (Munizipalität) in Zentral-Nepal und Verwaltungssitz des Distriktes Baglung in der Provinz Gandaki, etwa 72 Straßenkilometer westlich von Pokhara (Luftlinie 37 Kilometer).

Baglung Nagarpalika
बागलुंग नगरपालिका
Baglung
Baglung (Nepal)
Red pog.svg
Koordinaten 28° 16′ 8″ N, 83° 35′ 59″ OKoordinaten: 28° 16′ 8″ N, 83° 35′ 59″ O
Basisdaten
Staat Nepal

Provinz

Gandaki
Distrikt Baglung
Höhe 970 m
Fläche 18,4 km²
Einwohner 29.360 (2011)
Dichte 1600 Ew./km²
Website www.baglungmun.gov.np
Politik
Chief Executive Officer Haridatta Kandel (Oktober 2015)
11 Wards
Stadtmitte von einer Anhöhe (2016)
Stadtmitte von einer Anhöhe (2016)

Die Stadt liegt auf einer Terrasse gut 200 Meter oberhalb des Kali Gandaki und an der Straße von Pokhara nach Jomsom.

Der Fluss Kanthe Khola mündet bei Baglung linksseitig in den Kali Gandaki. Baglung ist Ausgangspunkt für Wanderungen in das Gebiet des Dhaulagiri und stromaufwärts durch die Schlucht des Kali Gandaki nach Mustang und zur Pilgerstätte Muktinath.

EinwohnerBearbeiten

Bei der Volkszählung 2011 hatte die Stadt Baglung 29.360 Einwohner (davon 13.556 männlich) in 7.848 Haushalten.[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Baglung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.
 
Baglung Bazar, im Hintergrund der Dhaulagiri (2006)