Hauptmenü öffnen

Der BSC Hastedt (offiziell: Bremer Sportclub Hastedt e.V.) ist ein Fußballverein aus dem Bremer Stadtteil Hastedt. Die erste Mannschaft stieg 2017 in die fünftklassige Bremen-Liga auf.

BSC Hastedt
Vereinslogo
Basisdaten
Name Bremer Sportclub Hastedt e.V.
Sitz Bremen-Hastedt
Gründung 1. Juli 2008
Farben blau-gelb
Website bsc-hastedt.de
Erste Mannschaft
Cheftrainer Gökhan Deli
Spielstätte Sportanlage Rollsportstadion
Plätze 500
Liga Bremen-Liga
2018/19 10. Platz
Heim
Auswärts

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Der Verein entstand im Jahre 2008 durch die Fusion der Fußballabteilungen des Hastedter TSV und des Post SV Bremen. Erfolgreichster Stammverein war der Hastedter TSV, der in der Saison 1944/45 in der seinerzeit erstklassigen Gauliga Weser-Ems und nach dem Zweiten Weltkrieg vier Jahre in der höchsten Amateurliga Bremens spielte. 1971 nahmen die Hastedter an der deutschen Amateurmeisterschaft teil, scheiterte aber bereits in der ersten Runde am FSV Frankfurt. Ein Jahr später gewann der TSV den Bremer Pokal nach einem 4:1-Finalsieg über OT Bremen. Der Post SV Bremen hingegen spielte nur auf lokaler Ebene.

Im Jahr der Fusion war der Hastedter TSV in die Kreisliga A abgestiegen, wo der BSC Hastedt nun beginnen musste. Zwei Jahre später gelang der Aufstieg in die Bezirksliga. Dort spielten die Hastedter zunächst gegen den Abstieg, 2013 übernahm Hagen Kelber die Leitung der Fußballabteilung. Danach erreichte die 1. Herrenmannschaft zweimal den 5. Platz in der Bezirksliga Bremen und in der Saison 2015/16 die Meisterschaft verbunden mit dem Aufstieg in die Landesliga Bremen. In der Saison 2016/17 gelang dem Team der direkte Aufstieg in die fünftklassige Bremen-Liga.

In der Saison 2017/18 gelang erstmals die Qualifikation für das Finale des Bremer Landespokals. Hastedt besiegte den Blumenthaler SV mit 3:0 und nimmt an der 1. Runde des DFB-Pokals teil. Dort verlor die Mannschaft mit 1:11 gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

KaderBearbeiten

Nr. Nat. Name Primäre
Position
Geburtstag Beim BSC seit Vorheriger Verein
01 Deutschland  Marcel Pfaar Torhüter 18.10.1998 01.07.2018 Brinkumer SV
03 Deutschland  Inouss Bourai-Touré Verteidiger 07.08.1990 25.07.2018 Brinkumer SV
08 Deutschland  / Libanon  Mohamed Janine Mittelfeld 20.02.1993 01.07.2015 Vatan Sport Bremen
09 Deutschland  Dennis Krefta Stürmer 24.12.1991 01.07.2018 Brinkumer SV
11 Deutschland  / Tunesien  Firas Tayari Mittelfeld 30.06.1989 01.07.2018 Bremer SV
12 Deutschland  Pascal Wiewrodt Torhüter 23.09.1999 01.07.2018 TuS Komet Arsten
15 Albanien  Ardian Kaloshi Stürmer 18.03.1995 17.07.2018 Vatan Sport Bremen
16 Deutschland  Sedat Yücel (C)  Verteidiger 28.01.1987 01.07.2016 TB Uphusen
18 Turkei  Revan Mert Coškun Stürmer 22.11.1999 01.07.2018 TuS Komet Arsten
19 Deutschland  Kai Mehrtens Mittelfeld 25.01.1994 01.07.2017 Habenhauser FV
21 Deutschland  / Turkei  Firat Kilić Mittelfeld 22.07.1998 01.01.2018 TuS Komet Arsten
24 Deutschland  Marcus Kenneweg Mittelfeld 17.06.1993 01.07.2016 Werder Bremen
25 Deutschland  Max Buschermöhle Mittelfeld 21.02.1999 01.07.2018 TuS Komet Arsten
26 Deutschland  Sören Tetzlaff Verteidiger 28.03.2000 01.07.2018 TuS Komet Arsten

StatistikBearbeiten

Grün unterlegte Platzierungen kennzeichnen einen Aufstieg. S steht für Siege, U für Unentschieden und N für Niederlagen.

Saison Liga Spielklasse Platzierung Spiele S U N Tore Differenz Punkte
2008/2009 Kreisliga A 8. Liga 03 von 15 28 14 07 07 082:046 +36 49
2009/2010 Kreisliga A 8. Liga 01 von 16 30 26 02 02 104:022 +82 80
2010/2011 Bezirksliga 7. Liga 05 von 16 30 15 05 10 066:052 +14 50
2011/2012 Bezirksliga 7. Liga 11 von 16 30 11 04 15 068:078 −10 37
2012/2013 Bezirksliga 7. Liga 12 von 16 30 10 01 19 059:105 −46 31
2013/2014 Bezirksliga 7. Liga 05 von 16 30 15 06 09 078:058 +20 51
2014/2015 Bezirksliga 7. Liga 05 von 20 36 23 03 10 141:066 +75 72
2015/2016 Bezirksliga 7. Liga 01 von 18 34 27 04 03 168:051 +117 85
2016/2017 Landesliga 6. Liga 01 von 16 30 23 02 05 115:031 +84 71
2017/2018 Bremen-Liga 5. Liga 03 von 16 30 18 07 05 101:048 +53 61
2018/2019 Bremen-Liga 5. Liga n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a.

SpielstättenBearbeiten

Hauptspielstätte des Vereins ist die mit einem Kunstrasenplatz ausgestattete Sportanlage Jakobsberg am Hastedter Osterdeich, unweit des Weserwehrs. Zeitweise bestreiten einige Mannschaften ihre Heimspiele aber auch auf dem Sportgelände am Rollsportstadion des FC Union 60 Bremen in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Sportanlagen von Werder Bremen, hier stehen auch Naturrasenplätze zur Verfügung.

WeblinksBearbeiten