BLM Group Arena

Sporthalle in Trient, Italien

Die BLM Group Arena ist eine Mehrzweckhalle in der italienischen Provinzhauptstadt Trient in der gleichnamigen Provinz Trient. In der von der Gemeinde Trient betriebenen Halle tragen der mehrfache italienische Volleyballmeister Trentino Volley sowie der Basketballclub Aquila Basket Trento ihre Heimspiele aus. Die Halle bietet bei Basketball- und Volleyballspielen Platz für 4.000 Besucher.

BLM Group Arena
Außenansicht der BLM Group Arena mit altem Namen
Außenansicht der BLM Group Arena mit altem Namen
Frühere Namen

PalaGhiaie (2000–2005)
PalaTrento (2005–2018)

Daten
Ort Via Fersina loc. Ghiaie
ItalienItalien 38123 Trient, Italien
Koordinaten 46° 2′ 27,2″ N, 11° 7′ 21,7″ OKoordinaten: 46° 2′ 27,2″ N, 11° 7′ 21,7″ O
Eröffnung Oktober 2000
Oberfläche Beton
Parkett
PVC-Bodenbelag
Kapazität 4.000 Plätze (Basketball)
4.000 Plätze (Volleyball)
4.800 Plätze (maximal)
Verein(e)
Veranstaltungen

GeschichteBearbeiten

 
Gruppenspiel der Volleyball Champions League 2009/10 zwischen Trentino Volley und Olympiakos Piräus

Die Halle wurde im Oktober 2000 nach einer Bauzeit von wenigen Monaten mit dem ersten Heimspiel von Trentino Volley eröffnet. Im Sommer 2015 wurde die West- und gleichzeitig Fankurve der beiden Trentiner Sportvereine modernisiert, womit auch die Zuschauerkapazität erhöht wurde.[1]

NutzungBearbeiten

Neben den Heimspielen der beiden Trentiner Erstligavereine wird die Halle auch für andere Sportveranstaltungen, Konzerte usw. genutzt. Sie verfügt über insgesamt 16 Umkleidekabinen mit 74 Duschen sowie über einen Fitnessraum. Für die Besucher der beiden Trentiner Sportvereine steht bei Heimspielen hinter der West- und Ostkurve jeweils ein Stadionkiosk zur Verfügung.[1]

Seit 2012 findet jährlich in der Halle der Trentino Basket Cup statt. Die italienische Basketballnationalmannschaft ist Gastgeber bei diesem Turnier mit vier Mannschaften in der Halle in Trient. Zuvor fand 2009 einmal ein Turnier unter dem Namen Trentino Cup statt.

Neben den regelmäßigen Basketball- und Volleyballheimspielen wird die Halle auch für Konzerte genutzt.

WeblinksBearbeiten

Commons: BLM Group Arena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b PalaTrento auf Trentino Volley, abgerufen am 29. Dezember 2017 (italienisch).