Avnbøl (deutsch Auenbüll) ist mit 397 Einwohnern nach Blans der zweitgrößte Ort des Ullerup Sogn und liegt in der süddänischen Sønderborg Kommune. Avnbøl befindet sich ca. 14 km nordwestlich von Sønderborg und 5 km nordöstlich von Gråsten.

Avnbøl
(deutsch Auenbüll)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Avnbøl (Dänemark)
Avnbøl (Dänemark)
Avnbøl
Basisdaten
Staat: Danemark Dänemark
Region: Syddanmark
Kommune
(seit 2007):
Sønderborg
Sogn: Ullerup Sogn
Koordinaten: 54° 58′ N, 9° 39′ OKoordinaten: 54° 58′ N, 9° 39′ O
Einwohner:
(2021)
397
Postleitzahl: 6400 Sønderborg

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

In Avnbøl liegt die um 1920 erbaute Avnbøl Mølle.[1]

Verkehr Bearbeiten

Avnbøl hatte einen Bahnhof an der Bahnstrecke Sønderborg–Tinglev. Dieser wurde 1955 zum Haltepunkt abgestuft und 1974 aufgelöst. Obwohl der Ort bereits 1920 zu Dänemark kam, ist auf der Bahnsteigseite des Bahnhofes immer noch der Bahnhofsname Auenbüll erkennbar (Stand 2021).

Weblinks Bearbeiten

Commons: Avnbøl – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Avnbøl Mølle, Truenbrovej 14 Avnbø. In: arkiv.dk. Abgerufen am 8. November 2021 (dänisch).