Atanas Kolew

bulgarischer Schachspieler
Atanas Kolev.jpg
Atanas Kolew, 2008
Verband BulgarienBulgarien Bulgarien
Geboren 15. Juli 1967
Botewgrad
Titel Internationaler Meister (1988)
Großmeister (1993)
Aktuelle Elo‑Zahl 2529 (Oktober 2021)
Beste Elo‑Zahl 2604 (Juli 2012)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Atanas Kolew (bulgarisch Атанас Иванов Колев, beim Weltschachbund FIDE Atanas Kolev; * 15. Juli 1967 in Botewgrad) ist ein bulgarischer Schachspieler.

Die bulgarische Einzelmeisterschaft konnte er 1992 in Bankja gewinnen. Er spielte für Bulgarien bei vier Schacholympiaden: 1992, 1994, 1998 und 2000. Außerdem nahm er 2001 in León an den europäischen Mannschaftsmeisterschaften und an zwei Schachbalkaniaden (1993 und 1994) teil.

In Spanien spielte er für den CA Alzira-Hilaturas Presencia.

Im Jahre 1988 wurde ihm der Titel Internationaler Meister (IM) verliehen, 1993 der Titel Großmeister (GM).

Elo-Entwicklung[1]

VeröffentlichungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Atanas Kolew – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)