Artemis Fowl (Film)

Film von Kenneth Branagh (2020)

Artemis Fowl ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm von Kenneth Branagh und eine Realverfilmung der Romanserie Artemis Fowl von Eoin Colfer. Der Film wurde am 12. Juni 2020 in mehreren Ländern bei Disney+ erstmals veröffentlicht. Die Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum erfolgte am 14. August 2020.

Film
Deutscher TitelArtemis Fowl
OriginaltitelArtemis Fowl
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2020
Länge 95 Minuten
Altersfreigabe FSK 6[1]
Stab
Regie Kenneth Branagh
Drehbuch Michael Goldenberg,
Conor McPherson
Produktion Kenneth Branagh,
Judy Hofflund
Musik Patrick Doyle
Kamera Haris Zambarloukos
Schnitt Martin Walsh
Besetzung

HandlungBearbeiten

Artemis Fowl II., ein junges irisches kriminelles Genie, muss mit der Elfe und Offizierin der Zentralen Untergrund-Polizei Holly Short zusammenarbeiten, um nicht nur seinen entführten Vater zu befreien, sondern auch, um die ganze Welt zu retten.

ProduktionBearbeiten

Entstehung und StabBearbeiten

 
Die Felsenküste in der Nähe von Portrush
 
Dunluce Castle, eine der größten Ruinen einer mittelalterlichen Burg in Irland

Im Sommer 2013 wurde bekannt, dass die Walt Disney Studios eine Realverfilmung der Romanserie Artemis Fowl planen.[2] Während jahrelang spekuliert worden war, dass der Film die Geschichten aus den ersten beiden Romanen rund um Artemis Fowl kombinieren würde, erklärte Eoin Colfer später in einem Video-Interview, dass sich der Film lediglich auf die Ereignisse aus dem ersten Artemis-Fowl-Roman konzentrieren werde.[3]

Regie führte Kenneth Branagh, der gemeinsam mit Judy Hofflund den Film auch produziert. Das Drehbuch schrieb Conor McPherson gemeinsam mit Michael Goldenberg, der in dieser Funktion bereits für Filme wie Harry Potter und der Orden des Phönix verantwortlich war.[4]

Besetzung und DreharbeitenBearbeiten

Im September 2017 wurde mit Judi Dench die erste Schauspielerin bekannt, die für den Film verpflichtet wurde.[5] Sie wird im Film Commander Root spielen, die Leiterin der Aufklärungseinheit der Zentralen Untergrund Polizei. Nachdem über 1.200 Kandidaten zum Casting für die titelgebende Hauptrolle gekommen waren[6], erhielt schließlich der Nachwuchsschauspieler Ferdia Shaw die Hauptrolle von Artemis Fowl II. In dieser Rolle gibt Shaw sein Schauspieldebüt.[7] Nonso Anozie übernahm die Rolle seines Leibwächters Butler. Josh Gad wird Mulch Diggums spielen, einen kleptomanischen Zwerg.[8] Die Rolle von Captain Holly Short wurde mit der Kinderdarstellerin Lara McDonnell besetzt.[9][6]

Die Dreharbeiten wurden im Februar 2018 in den Longcross Studios begonnen[10] und fanden in ihrem Verlauf in England, Nordirland und in Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam statt.[11] Anfang Juni 2018 drehte man an der Felsenküste in der Nähe der Kleinstadt Portrush zwischen dem nahegelegenen Royal Court Hotel und Dunluce Castle, das eine der größten Ruinen einer mittelalterlichen Burg in Irland ist.[12] Mitte Juni 2018 wurden die Dreharbeiten im Vereinigten Königreich beendet.[10]

Filmmusik und VeröffentlichungBearbeiten

Die Filmmusik komponierte Patrick Doyle.[13] Das Soundtrack-Album mit insgesamt 28 Musikstücken wurde am 12. Juni 2020 von Walt Disney Records als Download veröffentlicht.[14]

Ende November 2018 stellte Disney einen ersten Teaser Trailer vor.[15] Dieser war mit sphärischer Musik aus Decks Dark von Radiohead unterlegt.[16] Der Film sollte ursprünglich am 9. August 2019 in die US-amerikanischen und am 3. Oktober 2019 in die deutschen Kinos kommen.[17] Später wurde der US-amerikanische Kinostart auf den 29. Mai und der deutsche Starttermin auf den 11. Juni 2020 verschoben.[18][19] Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde jedoch entschieden, den Film direkt beim Streamingdienst Disney+ zu veröffentlichen.[20] Dort erschien er am 12. Juni 2020 in verschiedenen Ländern, unter anderem in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.[21] Eine Veröffentlichung in Deutschland ist für den 14. August 2020 vorgesehen.[22]

RezeptionBearbeiten

Der Film konnte bislang lediglich 8 Prozent aller bei Rotten Tomatoes ausgewerteten 171 Kritiken überzeugen und erhielt hierbei eine durchschnittliche Bewertung von 3,7 der möglichen 10 Punkte.[23] Damit ist er die am schlechtesten bewertete Originalproduktion, die bisher auf Disney+ veröffentlicht wurde.[24]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Freigabebescheinigung für Artemis Fowl. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 200738/V).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. Marc Graser: Disney Developing ‘Artemis Fowl’ Movie with Harvey Weinstein In: variety.com, 29. Juli 2013.
  3. https://www.youtube.com/watch?v=zr7kGkz1WRE&t=11m14s
  4. Ivan Little: Ken Branagh brings Artemis Fowl crew to Northern Ireland’s north coast. In: belfasttelegraph.co.uk, 12. Juni 2018.
  5. Judi Dench stößt zu Kenneth Branaghs Artemis Fowl-Verfilmung. In: moviejones.de, 19. September 2017.
  6. a b Hannes Könitzer: Artemis Fowl: Disney gibt den Cast der Buchverfilmung bekannt. In: robots-and-dragons.de, 21. Dezember 2017.
  7. Justin Kroll: Disney and Kenneth Branagh Find Star of ‘Artemis Fowl’ Movie. In: Variety, 20. Dezember 2017.
  8. Esther Stroh: Artemis Fowl – Verfilmung besetzt Josh Gad, jungen Hauptdarsteller und weitere. In: moviepilot.de, 21. Dezember 2017.
  9. Hoai-Tran Bui: ‘Artemis Fowl’ Casts Ferdia Shaw in Title Role, Judi Dench & Josh Gad Round Out Kenneth Branagh’s Cast. In: slashfilm.com, 20. Dezember 2017.
  10. a b Nia Daniels: Disney’s Artemis Fowl wraps UK shoot. In: theknowledgeonline.com, 14. Juni 2018.
  11. Dave Trumbore: Disney’s ‘Artemis Fowl’ Officially Starts Production for Director Kenneth Branagh. In: collider.com, 12. März 2018.
  12. https://www.belfasttelegraph.co.uk/entertainment/news/ken-branagh-brings-artemis-fowl-crew-to-northern-irelands-north-coast-36999849.html
  13. http://filmmusicreporter.com/2017/11/03/patrick-doyle-to-score-kenneth-branaghs-artemis-fowl/
  14. http://filmmusicreporter.com/2020/06/11/artemis-fowl-soundtrack-details/
  15. https://www.serienjunkies.de/news/artemis-fowl-teaser-trailer-disney-93619.html
  16. https://screenrant.com/artemis-fowl-trailer-song-music-radiohead/
  17. Petrana Radulovic: Artemis Fowl trailer introduces the young mastermind’s world. In: polygon.com, 27. November 2018.
  18. The Walt Disney Studios Announces Film Release Schedule. In: thewaltdisneycompany.com, 7. Mai 2019.
  19. Starttermine Deutschland In: insidekino.com. Abgerufen am 7. Dezember 2019.
  20. Björn Becher: Neuer Termin für "Mulan", warten auf "Indiana Jones 5" und ein Film direkt als Stream: Disneys Post-Corona-Plan. In: Filmstarts. 3. April 2020, abgerufen am 4. April 2020.
  21. Björn Becher: "Artemis Fowl" auf Disney+: Deutschland-Start erfolgt erst später. In: Filmstarts. 17. April 2020, abgerufen am 17. April 2020.
  22. Jan Felix Wuttig: "Artemis Fowl": Dann startet Disneys "Harry Potter" auf Disney+. In: Filmstarts. 8. Juni 2020, abgerufen am 8. Juni 2020.
  23. Artemis Fowl (2020). Abgerufen am 13. April 2021 (englisch).
  24. Schlechtester Disney+-Film? Artemis Fowl fällt bei der Kritik durch. Abgerufen am 15. Juni 2020.