Arne Hovde

norwegischer Skispringer
Arne Hovde Skispringen
Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 28. September 1914
Geburtsort VikersundNorwegen
Sterbedatum 12. April 1936
Sterbeort VikersundNorwegen
Karriere
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
Silber 1934 Sollefteå Wettkampf
 

Arne Hovde (* 28. September 1914[1] in Vikersund; † 12. April 1936 ebenda) war ein norwegischer Skispringer.

Arne Hovde war der Bruder von Kristian Hovde, der als Langläufer und Nordischer Kombinierer erfolgreich war.[2] Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1934 in Sollefteå gewann Hovde hinter seinem Landsmann Kristian Johansson und vor dem Schweden Sven Selånger die Silbermedaille von der Großschanze.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Adam Kwieciński: Results Arne Hovde. In: wyniki-skoki.hostingasp.pl. 2014, abgerufen am 16. August 2019 (englisch).
  2. Landskjent Skihopper død. Nordisk Tidende. Abgerufen am 11. August 2019.
  3. Skispringen - Weltmeisterschaften (Herren). www.sport-komplett.de. Abgerufen am 9. Juli 2009.