Anton Bullaeus

deutscher Jurist und Stiftsrat

Anton Bullaeus (auch Anton Bulle[1] oder Bullen;[2] sowie Anton Bulläus und Antonius Bulle oder Anthonius Bullaeus[3] * April 1589 in Minden; † 17. Februar 1654 in Hannover) war ein deutscher Jurist und Stiftsrat.[1]

LebenBearbeiten

Anton Bullaeus studierte Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen, an der er 1614 den Titel als Doktor der Rechte erhielt. Im selben Jahr übernahm er die Aufgaben eines Stiftsrates in seiner Heimatstadt Minden,[1] in der er auch als Stadtrat tätig wurde.[2]

Bulle war verheiratet mit Sophie von Anderten (beigesetzt am 26. Mai 1663 in Hannover in der Kirche zu S. Jacob und Georgen).[4] Zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges heiratete Bullens Tochter Elisabeth Bullen 1634 den Herzoglich Braunschweig-Lüneburgischen Hauptmann und Amtsvogt von Burgwedel, Heinrich von Eltz.[2]

SchriftenBearbeiten

  • Disputationes et orationes juridico-politicae, quas olim in celeberrimis Germaniae academiis conscripsit / Antonius Bullaeus, Giessae Hessorum: Hampelius, 1618
  • Operæ Horarum Subcisivarum, Sive Discursuum Academicorum Tam Ex Jure Publico, quàm privato desumtorum, Decas Miscellanea, ... / Auctore Antonio Bullæo, H. F. J.U.D. ac Episcopali Mindensi consiliario, Bremæ Typis Thomæ Villeriani scholæ typographi, anno M DC XXI;
  • Responsum Iuris, Exceptiones Binas, Praetensae sc. suspectae interlineaturae, & putativi usuarii contractus, in ardua quadam pecuniaria causa, eviscerans, ac simul ad oculum demonstrans : frivole a sententia in prima instantia lata ad Cameram Imperialem appellatum ... / Auctore Antonio Bullaeo ..., Rintelii ad Visurgium, Typis & sumptib. Petri Lucii, Acad. Typ. M.DC.XXV; Digitalisat der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB)
  • Responsum Iuris, Tredecim Sabbathinas Quaestiones, Circa Saevitiam mariti in uxorem, exhibens, & salvo rectiore iudicio, decidens / Magnorum iunctis Iurisconsultorum censuris, & approbationibus, Auctore Antonio Bullaeo ..., Rintelii ad Visurgum, Typis & sumptibus Petri Lucii, Acad. Typ. M.DC.XXV.; Digitalisat der BSB
  • Consiliorum sive responsorum à Celeberrimis diversarum Academiarum facultatibus ... decas singularis ... / Auctore Antonio Bullaeo ..., Rintelij ad Visurgim: Lucius, 1628
  • In Invictissimi Imperatoris Caroli V. Et Sacri Rom. Imperii Saluberrimas Criminales Sanctiones In Comitiis Tum Augustanis, tum Ratisbonensibus Anno millesimo, quingentesimo, tricesimo, & tricesimo secundo promulgatas Annotationes, Remissiones, Et Observationes Practicae / Auctore Antonio Bullaeo .., Consules Syndicus, & Senatores Inclutae Reipubl. Mindensis, Marpurgi Cattorum: Hampelius, 1631; Digitalisat der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

LiteraturBearbeiten

  • Wahre Gerechtigkeit eines Christen Auß den Worten S. Pauli/ Rom. 10. vers 4. ... Bey angestelletem Begräbniß Deß ... Antonii Bullen Berühmten ICti, Fürstl. Bischöfl. Mindischen alten wolbedienten Raths [et]c. : Welcher in diesem 1654. Jahr/ den 17. Febr. ... entschlaffen/ und deme nach den 2. Tag Monats Martii allda ... zu seiner Ruhstedt gebracht worden / Vorgetragen und erkläret Von M. Wernero Leidenfrosten/ verordneten Prediger daselbst, Hannover/ Druckts Georg Friederich Grimm/ Im Jahr 1654; Digitalisat der Staatsbibliothek Berlin – Preußischer Kulturbesitz
  • Vermachniß Christi Für seine Gläubigen Auß dessen Gebet/ Joh. XVII. vers. 24. Vater ich wil/ [et]c. : Bey Vornehmer Leich-bestattung Der ... Frauen Sophien von Anderten/ Deß ... Herrn Antonii Bullen/ Berühmten ICti, und Fr. Bischöffl. Mindischen alten wolverdienten Raths Sel. hinterlassenen Fraw Witwen/ Da dieselbe alhie zu Hannover selig entschlaffen/ und Am 26. Tage Monats Maii dieses 1663 Jahrs in der Kirchen zu S. Jacob und Georgen ... beygesetzet wurde / Zu betrachten fürgetragen Durch M. Wernerum Leidenfrost/ Seelsorgern und Predigern daselbst, Hannover: Georg Friedrich Grimm, 1663; Digitalisat der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Ernst Christian Hauber: Anton Bullaeus. In: Ernst Christian Hauber: Beytrag zum Jöcherischen Gelehrtenlexicon. Rothische Buchhandlung, Kopenhagen/Leipzig 1753, S. 11 (Google-Books).
  2. a b c Erich Stoll: Das adelig freie Gut derer von Eltz/Reinbold. In: Großburgwedel Chronik. Erich Stoll, Großburgwedel 1972, S. 58–60 u.ö.
  3. o. V.: Bulläus, Anton im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek [ohne Datum], zuletzt abgerufen am 11. Juni 2020
  4. Leichenpredigt für die Witwe durch Werner Leidenfrost