Hauptmenü öffnen

Angeliki Kanellopoulou

griechische Tennisspielerin
Angeliki Kanellopoulou Tennisspieler
Nation: GriechenlandGriechenland Griechenland
Geburtstag: 18. Dezember 1965
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 176.380 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 85:94
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 43 (13. April 1987)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 13:39
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 150 (25. Juni 1990)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Angeliki Kanellopoulou (* 18. Dezember 1965 in Athen) ist eine ehemalige griechische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Während ihrer Tennislaufbahn erreichte ein WTA-Finale im Einzel.

1984 nahm sie am Demonstrationswettbewerb (Einzel) an den Olympischen Spielen in Los Angeles teil.

Von 1981 und 1991 spielte sie für die griechische Fed-Cup-Mannschaft. Von ihren 43 Partien konnte sie 15 gewinnen.

ErfolgeBearbeiten

EinzelBearbeiten

FinalteilnahmeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Siegerin Ergebnis
1. 21. September 1986 Griechenland  Athen WTA Sand Deutschland Bundesrepublik  Sylvia Hanika 5:7, 1:6

PersönlichesBearbeiten

Ihre Tochter Maria Sakkari ist ebenfalls Tennisprofi.

WeblinksBearbeiten