Griechische Fed-Cup-Mannschaft

Tennisnationalmannschaft der Frauen

Die griechische Fed-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft von Griechenland, die im Fed Cup eingesetzt wird. Der Fed Cup (bis 1995 Federation Cup) ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Damentennis, analog dem Davis Cup bei den Herren.

Tennis Fed-Cup-Mannschaft
Billie Jean King Cup
Land GriechenlandGriechenland Griechenland
Verband Hellenic Tennis Federation
Ranglistenplatz 33

Erste Teilnahme 1968
Summe Teilnahmen 45
Bestes Ergebnis Achtelfinale 1977, 1984
Teamchef Anastasios Bavelas

Siege / Niederlagen 143 (62:81)
Jahre in der Weltgruppe 10 (1:10)
Meiste Siege Gesamt Christína Papadáki (30:30)
Meiste Einzelsiege Christína Papadáki (18:15)
Meiste Doppelsiege Eleni Daniilidou (15:4)
Bestes Doppel Christína Papadáki
Christina Zachariadou (8:7)
Meiste Teilnahmen Christína Papadáki (35)
Meiste Jahre Christína Papadáki (11)
Website Offizielle Website
Letzte Aktualisierung der Infobox: 10. Februar 2020

GeschichteBearbeiten

1968 nahm Griechenland erstmals am Fed Cup teil. Das bislang beste Abschneiden war das Erreichen des Achtelfinales in den Jahren 1977 und 1984.

Teamchefs (unvollständig)Bearbeiten

Spielerinnen der Mannschaft (unvollständig)Bearbeiten

Spielerinnen Einsätze
erster Anzahl Jahre Bilanz S/N
Anna Arkadianou 2019 2 1 0:2
Eleni Christofi 2016 3 1 3:0
Eleni Daniilidou 1998 31 9 29:15
Anna Gerasimou 2004 25 8 17:18
Valentini Grammatikopoulou 2014 19 6 15:9
Angeliki Kanellopoulou 1981 26 10 15:28
Michaela Laki 2021 1 1 0:1
Eleni Kordolaimi 2017 4 2 3:2
Christína Papadáki 1988 35 11 30:30
Despina Papamichail 2010 26 8 17:22
Maria Sakkari 2012 23 7 12:18
Agni Stefanou 2012 5 2 1:4
Olga Tsarbopoulou 1983 18 8 8:23
Despoina Vogasari 2013 4 1 0:4
Christina Zachariadou 1990 33 10 26:27

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten