Hauptmenü öffnen

Andrea Gerhard

deutsche Schauspielerin, Moderatorin, Sprecherin und Veranstalterin
Andrea Gerhard auf dem roten Teppich des Zoopalast Berlin. Deutscher Schauspielerpreis 2015

Andrea Gerhard (* 17. Dezember 1983 in Marburg) ist eine deutsche Schauspielerin und Moderatorin.

LebenBearbeiten

Gerhard ist in Marburg geboren und aufgewachsen. Nach ihrem Abitur wechselte sie an die Artrium Schauspielschule Hamburg, welche sie 2008 mit einem Abschluss verließ. Seit 2007 arbeitet sie als Schauspielerin für Theater, Film und Werbung. Seit 2016 arbeitet sie auch als Moderatorin für Veranstaltungen und vor der Kamera.[1]

Ihr erstes Engagement führte sie 2007 nach Stuttgart. Dort spielte sie als „Helena“ in ShakespearesEin Sommernachtstraum“. Zwei Jahre später gelangte sie an ihre erste Rolle im Ohnsorg-Theater. Mit der Hochschule Dortmund drehte Sie den Langfilm „Die Tage dazwischen“, der 2012 auf den Internationalen Hofer Filmtagen seine Premiere feierte. Ende 2010 stand Sie in einer Hauptrolle für drei Folgen der NDR-Produktion „Tratsch im Treppenhaus… es geht weiter!“ neben Ingrid van Bergen, Markus Majowski, Jürgen Drews und Steffen Henssler vor der Kamera.[2] Es folgten Zusammenarbeiten mit Franziska Pohlmann („Die Stimme der Freiheit“) und Theresa von Eltz für den preisgekrönten Film „4 Könige“. 2017 war Gerhard im Großstadtrevier zu sehen.

Seit 2019 spielt sie im Hauptcast der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“. Sie verkörpert die selbstbewusste Arzthelferin Linn Kemper.[3]

Klappe auf!Bearbeiten

2012 setzte Sie die Idee von „Klappe auf!“ mit Hilfe des BFFS (Bundesverband Schauspiel) erstmals um.[4] Seither findet ihre Interviewreihe jedes Jahr an acht Abenden im Rahmenprogramm des Filmfest Hamburg statt.[5][6][7] Zu Gast waren unter anderem Cate Shortland, Lars Kraume, Nova Meierhenrich, Tessa Mittelstaedt, Peter Lohmeyer und Nina Petri.[8] 2018 hat sie diese Aufgabe abgegeben.

Theater (Auswahl)Bearbeiten

  • 2007: Ein Sommernachtstraum. Theaterkompagnie Stuttgart. Regie: Christian Schlösser
  • 2008: Die Dreigroschenoper. Regie: Bernhard Weber
  • 2010: Die Baronin und die Sau. Landesbühne Oberfranken. Regie: Jan Burdinski
  • 2010: Nix as Sand. Ohnsorg Theater. Regie: Frank Grupe
  • 2011: Een Sommernachtsdroom. Ohnsorg Theater. Regie: Michael Bogdanov
  • 2012: Minetti. Nordtour GmbH. Regie: Hajo Kurzenberger
  • 2013: Die Schneekönigin. Bella Donna Production. Regie: Volkmar Funke
  • 2014: Auf dem Totenbett. TAK & Sprechwerk. Regie: René Braun
  • 2014: R(h)eine Gier. Theater im Bauturm. Regie: David Koch
  • 2014–2015: Opa wird verkauft. Nordtour GmbH. Regie: Wilfried Dziallas
  • 2015: Das tapfere Schneiderlein Ohnsorg Theater. Regie: Frank Grupe
  • 2016: Das Glück hat einen Namen. Theater Combinale Lübeck. Regie: Wolfgang Benninghoven
  • 2017: Doch lieber Single. Komödie Kassel und Bielefeld. Regie: Jens Asche
  • 2018: Die kleine Mutti. Theater Combinale Lübeck. Regie: Wolfgang Benninghoven

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 2009: Die Tage dazwischen
  • 2010: Tratsch im Treppenhaus… es geht weiter!
  • 2012: Die Stimme der Freiheit
  • 2014: 4 Könige
  • 2014: Gallery Piece
  • 2016 Großstadtrevier
  • 2017 Schlüsselszenen
  • 2017 Schönheit lauert überall
  • 2019: Der Bergdoktor

WeblinksBearbeiten

  Commons: Andrea Gerhard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Exemplarisch: Abenteuer Leben Täglich. Abgerufen am 19. Juni 2018.
  2. NDR: Ohnsorg: „Tratsch im Treppenhaus… es geht weiter!“ In: www.ndr.de. Abgerufen am 5. Mai 2016.
  3. Andrea Gerhard: Die neue "Bergdoktor"-Assistentin zeigt ihren Freund. 4. Januar 2019, abgerufen am 7. Januar 2019.
  4. Klappe Auf! – Gespräche mit Regisseuren - BFFS. In: BFFS. Abgerufen am 5. Mai 2016.
  5. tbauer: Klappe auf! BFFS-Talkreihe beim Filmfest Hamburg. In: www.castmag.de. Abgerufen am 5. Mai 2016.
  6. Filmfest Hamburg 2015 | Klappe auf! Die Talkreihe des BFFS. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Filmfest Hamburg 2015. Archiviert vom Original am 5. Mai 2016; abgerufen am 5. Mai 2016.
  7. Heute startet das Filmfest Hamburg! In: HEUTE IN HAMBURG. 30. September 2015, abgerufen am 5. Mai 2016.
  8. Studio Hamburg Enterprises zeigt Fantasy-Märchen „Die Krone von Arkus“ auf dem Hamburger Filmfest. In: Studio Hamburg GmbH. 2. Oktober 2015, abgerufen am 5. Mai 2016.