Anas Sarwar

britischer Politiker, Unterhausabgeordneter

Anas Sarwar (* 14. März 1983 in Glasgow) ist ein schottischer Politiker.[1][2]

Anas Sarwar

LebenBearbeiten

Sarwar wurde 1983 als Sohn des Politikers Mohammad Sarwar in Glasgow geboren. An der Universität Glasgow studierte er Zahnmedizin und war nach Beendigung seines Studiums als Zahnarzt des National Health Service tätig. Sarwar ist verheiratet und Vater zweier Söhne.[1]

Politischer WerdegangBearbeiten

Sarwars Vater Mohammad Sarwar ist Politiker der Labour Party. Als er bei den Unterhauswahlen 1997 das Mandat des Wahlkreises Glasgow Govan gewann, zog er als erster Muslim in das House of Commons ein.[3]

Anas Sarwar trat 1999 der Labour Party bei. Bei den Unterhauswahlen 2010 trat Sarwar die Nachfolge seines Vaters an und bewarb sich um das Mandat des Wahlkreises Glasgow Central, den Mohammad Sarwar seit 2005 im Parlament vertrat. Anas Sarwar errang das Mandat mit deutlichem Vorsprung vor dem Kandidaten des SNP und er zog erstmals ins britische Unterhaus ein.[4] Zwischen 2011 und 2014 bekleidete Sarwar den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden der Scottish Labour Party und war von Oktober bis Dezember 2014 ihr kommissarischer Vorsitzender.[2] Bei den Unterhauswahlen 2015 konnte sich Sarwar nicht gegen die SNP-Kandidatin Alison Thewliss durchsetzen und er schied in der Folge aus dem britischen Unterhaus aus.[5]

Als Vertreter der Wahlregion Glasgow wurde Sarwar bei den schottischen Parlamentswahl 2016 in das schottische Parlament gewählt.[6]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Biographische Informationen
  2. a b Biographische Informationen
  3. Vindication for UK's first Muslim MP, BBC News, 25. März 1999.
  4. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2010 (Memento vom 24. September 2015 im Internet Archive)
  5. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015
  6. Ergebnisse der Parlamentswahlen 2016