Hauptmenü öffnen
Alexander Klaws – Diskografie
Alexander Klaws (2011)
Veröffentlichungen
Studioalben 7
Kompilationen 3
Singles 21
Videoalben 1
Musikvideos 16
Musikcalalben 2

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des deutschen Popsängers Alexander Klaws. Den Quellenangaben und Schallplattenauszeichnungen zufolge hat er in seiner Karriere mehr als 3,4 Millionen Tonträger verkauft. Die erfolgreichste Veröffentlichung von Klaws ist das Album United, welches er zusammen mit den DSDS-Allstars aufnahm, mit rund 1,1 Millionen verkauften Einheiten. Für eine Übersicht aller Lieder Klaws’ siehe Liste der Lieder von Alexander Klaws.

AlbenBearbeiten

StudioalbenBearbeiten

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
Deutschland  DE Osterreich  AT Schweiz  CH
2003 United
1
 Elffachgold

(14 Wo.)
1
 Platin

(15 Wo.)
2
 Platin

(16 Wo.)
Erstveröffentlichung: 9. Februar 2003
Verkäufe: + 1.160.000; mit den DSDS-Allstars
Take Your Chance
1
 Gold

(17 Wo.)
4
(16 Wo.)
11
 Gold

(14 Wo.)
Erstveröffentlichung: 27. April 2003
Verkäufe: + 120.000
2004 Here I Am
1
(8 Wo.)
25
(5 Wo.)
26
(5 Wo.)
Erstveröffentlichung: 12. Juli 2004
2006 Attention!
20
(3 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 10. März 2006
2008 Was willst du noch?!
28
(3 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 4. April 2008
2011 Für alle Zeiten
46
(2 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 23. September 2011
2015 Auf die Bühne, fertig, los!
32
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2015

MusicalalbenBearbeiten

SinglesBearbeiten

Chartplatzierungen als LeadmusikerBearbeiten

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
Deutschland  DE Osterreich  AT Schweiz  CH
2003 Take Me Tonight
Take Your Chance
1
 Fünffachgold

(14 Wo.)
2
 Platin

(17 Wo.)
1
 Gold

(14 Wo.)
Erstveröffentlichung: 14. März 2003
Verkäufe: + 1.000.000[1]
Stay with Me
Take Your Chance
9
(9 Wo.)
14
(10 Wo.)
28
(10 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. Juni 2003
Free Like the Wind
Here I Am
1
 Platin

(20 Wo.)
2
 Gold

(23 Wo.)
2
(19 Wo.)
Erstveröffentlichung: 29. Oktober 2003
Verkäufe: + 315.000
2004 Behind the Sun
Here I Am
2
(9 Wo.)
15
(10 Wo.)
18
(6 Wo.)
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2004
Sunshine After the Rain
Here I Am
5
(9 Wo.)
19
(9 Wo.)
36
(6 Wo.)
Erstveröffentlichung: 7. Juni 2004
Here I Am
Here I Am
19
(9 Wo.)
45
(3 Wo.)
98
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 18. Oktober 2004
2005 All (I Ever Want) / Alles
Attention!
12
(9 Wo.)
43
(6 Wo.)
44
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 7. März 2005
mit Sabrina Weckerlin
2006 Not Like You
Attention!
16
(9 Wo.)
55
(5 Wo.)
81
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 24. Februar 2006
2008 Welt
Was willst du noch?!
65
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 4. April 2008
2013 Himmel und Hölle
Für alle Zeiten (2014 Version)
48
(1 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 5. April 2013

Chartplatzierungen als GastmusikerBearbeiten

Jahr Titel
Album
Chartplatzierungen Anmerkungen
Deutschland  DE Osterreich  AT Schweiz  CH
2002 We Have a Dream
United
1
 Dreifachgold

(13 Wo.)
2
 Gold

(19 Wo.)
1
 Platin

(16 Wo.)
Erstveröffentlichung: 23. Dezember 2002
Verkäufe: + 805.000; mit den DSDS-Allstars
2006 Won’t Forget These Days 2006
48
(7 Wo.)
300! 300!
Erstveröffentlichung: 9. Juni 2006
mit Music Team Germany

Weitere VeröffentlichungenBearbeiten

  • 2007: Spiel des Lebens
  • 2008: Sie liebt dich
  • 2011: Ich glaube an Liebe
  • 2013: Der Sonne entgegen
  • 2014: Morgen explodiert die Welt
  • 2015: Dieser Sommer
  • 2015: Family & Friends
  • 2015: Magnet
  • 2016: Nur Liebe

Weitere GastbeiträgeBearbeiten

  • 2005: Ich will was tun für dich (Jennifer Haben mit Alexander Klaws)
  • 2018: Der euphorische Weltuntergang (Felix Nier feat. Alexander Klaws)

Videoalben und MusikvideosBearbeiten

VideoalbenBearbeiten

MusikvideosBearbeiten

Jahr Titel Regisseur
2002 We Have a Dream Philipp Zwez[2]
2003 Take Me Tonight Oliver Sommer[3]
Stay with Me Alex Diezinger[4]
Free Like the Wind Oliver Sommer[5]
2004 Behind the Sun Oliver Sommer[6]
Sunshine After the Rain Oliver Sommer[7]
Here I Am Oliver Sommer[8]
2005 All (I Ever Want) Joern Heitmann[9]
2006 Not Like You
Won’t Forget These Days 2006
2008 Welt
2011 Ich glaube an Liebe
2013 Der Sonne entgegen
2014 Morgen explodiert die Welt
2015 Dieser Sommer
Magnet

StatistikBearbeiten

ChartauswertungBearbeiten

Deutschland  DE Osterreich  AT Schweiz  CH
Nummer-eins-Alben 3 1
Top-10-Alben 3 2 1
Alben in den Charts 7 3 3
Deutschland  DE Osterreich  AT Schweiz  CH
Nummer-eins-Singles 3 2
Top-10-Singles 6 3 3
Singles in den Charts 12 9 9

Auszeichnungen für MusikverkäufeBearbeiten

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/Region   Gold   Platin Ver­käu­fe Quel­len
Deutschland  Deutschland (BVMI) 4 9 3.000.000 musikindustrie.de
Osterreich  Österreich (IFPI) 2 2 90.000 ifpi.at
Schweiz  Schweiz (IFPI) 2 2 110.000 hitparade.ch
Insgesamt 8 13

QuellenBearbeiten

  1. Gerda Naumann: Alexander Klaws Lieder: Best Of. schlagerplanet.com, 8. Juli 2013, abgerufen am 2. April 2019.
  2. Regisseur von We Have a Dream
  3. Regisseur von Take Me Tonight
  4. Regisseur von Stay with Me
  5. Regisseur von Free Like the Wind
  6. Regisseur von Behind the Sun
  7. Regisseur von Sunshine After the Rain
  8. Regisseur von Here I Am
  9. Regisseur von All I Ever Wanted (Memento des Originals vom 23. Mai 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.popzoot.tv

WeblinksBearbeiten