Aidan Morris

US-amerikanischer Fußballspieler

Aidan Morris (* 16. November 2001 in Fort Lauderdale, Florida) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler, der ab dem Sommer 2024 beim FC Middlesbrough in der englischen EFL Championship spielt.

Aidan Morris
Personalia
Geburtstag 16. November 2001
Geburtsort Fort Lauderdale, Vereinigte Staaten
Größe 175 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2017 Weston FC Academy
2017–2019 Columbus Crew
2019–2020 Indiana Hoosier
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
Indiana Hoosiers men's soccer
2020– Columbus Crew 2 (0)
auf Wikidata bearbeiten
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017 Vereinigte Staaten (U16) 2 (0)
2018 Vereinigte Staaten (U18) 3 (0)
2020– Vereinigte Staaten (U20) 2 (0)
auf Wikidata bearbeiten
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. August 2020

2 Stand: 28. August 2020

Karriere

Bearbeiten

Seine Jugend verbrachte er zuerst an der Weston FC Academy und wechselte im Sommer 2017 an die Crew Academy, zudem war er im College-Bereich für die Indiana Hoosier aktiv. Zur ersten Mannschaft von Columbus kam er dann schließlich Mitte Januar 2020. Dort bekam er dann durch die unterbrochene Saison, bedingt durch die COVID-19-Pandemie erst im MLS-is-Back-Turnier beim 0:4-Sieg über den FC Cincinnati am 12. Juli 2020 seinen ersten Einsatz. Hier wurde er in der 76. Minute für Darlington Nagbe eingewechselt.[1] Im Juni 2024 wurde bekannt gegeben, dass Morris in die englische EFL Championship zum FC Middlesbrough wechselt.[2]

Nationalmannschaft

Bearbeiten

Bislang kam er in den U-Mannschaften der USA schon ein paar mal zum Einsatz, seinen ersten Einsatz für die U-20 erhielt er am 16. Januar 2020.

Bearbeiten

Einzelnachweise

Bearbeiten
  1. FC Cincinnati - Columbus Crew SC, 12.07.2020 - MLS is Back Tournament - Spielbericht. Abgerufen am 27. August 2020.
  2. Columbus Crew transfer Homegrown midfielder Aidan Morris to English Football League Championship side Middlesbrough F.C. In: columbuscrew.com. 28. Juni 2024, abgerufen am 29. Juni 2024 (englisch).