Agam Darshi

kanadische Schauspielerin

Agamdeep „Agam“ Darshi (* 23. Dezember 1987 in Birmingham, England, Vereinigtes Königreich)[1][2] ist eine kanadische Schauspielerin.

Agam Darshi (Oktober 2011)

BiografieBearbeiten

Agam Darshi wurde als Tochter von Einwanderern aus dem indischen Subkontinent in Birmingham geboren. Ihre Familie wanderte bald darauf nach Kanada aus, wo sie ihre Kindheit in Montreal, Ottawa, San Jose, Calgary und Vancouver verbrachte. Als Vierzehnjährige entdeckte Darshi ihre Leidenschaft für das Theater, studierte Theater and Fine Arts an der University of Calgary, und schloss mit einem akademischen Grad in Theater ab. Für die Schauspielerei entschied sie sich, als Darshi in Vancouver einen Agenten fand.[3]

Ihre ersten Auftritte hatte Darshi im Jahr 2004 in dem Kurzfilm Pavane for a Dead Skunk, in drei Folgen der Fernsehserie renegadepress.com und einer Folge der kurzlebigen kanadischen Fernsehserie Tru Calling, gefolgt von bislang über 60 weiteren Rollen in Fernsehserien, Fernseh- und Kinofilmen, darunter The L Word und zwei der Stargate-Fernsehserien. In den Blockbuster-Filmen Watchmen – Die Wächter und 2012 spielte sie kleine Nebenrollen. Einem breiteren deutschsprachigen Publikum dürfte sie als Kate Freelander in der kanadischen SciFi-Fernsehserie Sanctuary (2009–2011) bekannt sein.

Darshi ist auch als Grafikdesignerin, Verfasserin von Drehbüchern und Skripts tätig und produzierte Kurzfilme und Independentproduktionen. Sie lebt in Vancouver und Los Angeles.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Agam Darshi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. IMDb: Biografie Agam Darshi, abgerufen am 28. März 2021.
  2. Agam Darshi auf Famous Birthdays, abgerufen am 28. März 2021.
  3. Snakes on an iPod Girl Interview (English) snakesonablog.com. 15. Juni 2006. Archiviert vom Original am 17. Juni 2009. Abgerufen am 28. April 2015.