Hauptmenü öffnen

Das ABC-Abwehrkommando der Bundeswehr (Abkürzung: ABCAbwKdoBw) ist im nordbadischen Bruchsal in der General-Dr. Speidel-Kaserne auf dem Eichelberg stationiert.[2] Das ABCAbwKdo Bw entwickelt die konzeptionellen Grundlagen für die ABC-Abwehr der Bundeswehr. Es bildet die ABC-Abwehrkräfte der Bundeswehr aus, und stellt diese für Einsätze bereit.

ABC-Abwehrkommando der Bundeswehr
— ABCAbwKdoBw —
X
ABCAbwKdoBw.gif

Wappen des ABCAbwKdoBw[1]
Aufstellung 23. April 2013
Land Flag of Germany.svg Deutschland
Streitkräfte Bundeswehr
Organisationsbereich Bundeswehr Logo Streitkraeftebasis with lettering.svg Streitkräftebasis
Typ Fähigkeitskommando
Unterstellung SKUKdo.svg Kommando Streitkräftebasis
Standort Bruchsal
Kommandeur
Jetziger
Kommandeur
Oberst Klaus Werner Schiff

Unterstellte DienststellenBearbeiten

KommandeureBearbeiten

Nr. Name Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit
1. Oberst Henry Neumann 23. April 2013 27. September 2018
2. Oberst Klaus Werner Schiff 27. September 2018 laufend

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Thilo Koch: Kommandowappen am Stein verankert! In: Die Dienststellen der Streitkraeftebasis. 27. Juni 2014, abgerufen am 21. Januar 2014.
  2. „Ein starkes Signal gesendet“. ABC-Abwehrkommando hat nun auf dem Eichelberg sein Zuhause. (PDF; 10,8 MB) (Nicht mehr online verfügbar.) In: Amtsblatt Bruchsal Nr. 18/2013. 3. Mai 2013, archiviert vom Original am 21. Januar 2016; abgerufen am 21. Januar 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bruchsal.de

Koordinaten: 49° 6′ 10,2″ N, 8° 35′ 24,4″ O