2048 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2801
Armenischer Kalender 1496–1497
Äthiopischer Kalender 2040–2041
Badi-Kalender 204–205
Bengalischer Kalender 1454–1455
Berber-Kalender 2998
Buddhistischer Kalender 2592
Burmesischer Kalender 1410
Byzantinischer Kalender 7556–7557
Chinesischer Kalender
 – Ära 4744–4745 oder
4684–4685
 – 60-Jahre-Zyklus

Feuer-Hase (丁卯, 4)–
Erde-Drache (戊辰, 5)

Französischer
Revolutionskalender
CCLVICCLVII
256–257
Hebräischer Kalender 5808–5809
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2104–2105
 – Shaka Samvat 1970–1971
Iranischer Kalender 1426–1427
Islamischer Kalender 1470–1471
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Reiwa 30
 – Kōki 2708
Koptischer Kalender 1764–1765
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4381
 – Juche-Ära 137
Minguo-Kalender 137
Olympiade der Neuzeit XXXIX
Seleukidischer Kalender 2359–2360
Thai-Solar-Kalender 2591

2048 ist ein Jahr mit 366 Tagen. Das Jahr beginnt mit Mittwoch, dem 1. Januar und endet an einem Donnerstag, dem 31. Dezember.[1]

Bereits feststehende EreignisseBearbeiten

  • 1. Januar: Totale Mondfinsternis über dem nordöstlichen Asien, dem Pazifik, Nord- und Südamerika, Westeuropa und Westafrika (Saroszyklus 135)
  • 14. Januar: Das Umweltprotokoll zum Antarktisvertrag steht zur Überarbeitung offen.
  • 11. Juni: Ringförmige Sonnenfinsternis über Nordamerika, Mittelamerika, Europa, Arktis, Nordafrika, Russland und Westasien (Saroszyklus 128)
  • 26. Juni: Partielle Mondfinsternis über Nord- und Südamerika, Europa und Afrika (Saroszyklus 140)
  • 5. Dezember: Totale Sonnenfinsternis über dem südlichen Südamerika und Südwestafrika (Saroszyklus 133)

Kulturelle ReferenzenBearbeiten

Im Jahr 2048 spielen

WeblinksBearbeiten

Commons: 2048 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jahres-Kalender 2048
  2. Flyer
  3. Wipeout 2048 bei MobyGames
  4. Fear Effect 2: Retro Helix bei MobyGames
  5. Almost Human in der Internet Movie Database (englisch)