Đào Thiên Hải

vietnamesischer Schachspieler

Đào Thiên Hải (* 10. Mai 1978 in Sa Đéc, Vietnam) ist ein vietnamesischer Großmeister im Schach.

Mit der vietnamesischen Nationalmannschaft nahm er an 14 Schacholympiaden (1990 am vierten, 1994-2006 jeweils am ersten, 2008 am dritten, 2010 am vierten, sowie 2012, 2016 und 2018 jeweils am Ersatzbrett) teil. Außerdem nahm er neun Mal an den asiatischen Mannschaftsmeisterschaften (1995–2016) teil.

Đào wurde 1993 in Bratislava Jugendweltmeister der Altersklasse U16.

Im Jahr 1993 wurde er Internationaler Meister, seit 1995 trägt er den Titel Großmeister und seit 2011 den Titel FIDE Trainer.

Elo-Entwicklung[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)