Zogbodomey

Kommune in Benin

Zogbodomey ist eine Stadt, ein Arrondissement und eine 600 km² große[1] Kommune in Benin. Sie liegt im Département Zou.

Zogbodomey
Zogbodomey (Benin)
Zogbodomey (Benin)
Zogbodomey
Koordinaten: 7° 4′ 19″ N, 2° 6′ 58″ O
Basisdaten
Departement: Zou
Fläche: 600 km²
Einwohner: 92.935 (2013)
Bevölkerungsdichte: 155 Einwohner je km²

Demografie und Verwaltung Bearbeiten

Das Arrondissement Zogbodomey hatte bei der Volkszählung im Mai 2013 eine Bevölkerung von 10.710 Einwohnern, davon waren 5179 männlich und 5531 weiblich. Die gleichnamige Kommune zählte zum selben Zeitpunkt 92.935 Einwohner, davon 45.273 männlich und 47.662 weiblich.[2]

Die zehn weiteren Arrondissements der Kommune sind Akiza, Avlamè, Cana I und II, Domè, Koussoukpa, Kpokissa, Massi, Tanwé-Hessou und Zoukou. Kumuliert umfassen alle elf Arrondissements 80 Dörfer.[3]

Weblinks Bearbeiten

Commons: Zogbodomey – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Zogbodomey bei der Association Nationale des Communes du Bénin (französisch)
  • Zogbodomey auf climate-data.org (englisch)

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Communes of Benin. In: statoids.com. Abgerufen am 6. Februar 2023 (englisch).
  2. Tableau 2 : Effectifs de population par département, commune et arrondissement au RGPH4. (PDF; 385 KB) In: RGPH4 : Que Retenir des Effectifs de Population en 2013. Institut national de la statistique et de l'analyse économique, S. 33, archiviert vom Original am 29. Mai 2016; abgerufen am 6. Februar 2023 (französisch).
  3. L'événement Précis – Décentralisation au Bénin: Voici l’intégralité des 5290 villages et quartiers créés par l’Assemblée. In: levenementprecis.com. 7. Mai 2013, abgerufen am 6. Februar 2023 (französisch).