Woronjaky

Ort im Rajon Solotschiw, Ukraine

Woronjaky (ukrainisch Вороняки; russisch Вороняки Woronjaki, polnisch Woroniaki) ist ein Dorf im Osten der ukrainischen Oblast Lwiw mit etwa 3100 Einwohnern (2001).[1]

Woronjaky
Вороняки
Wappen fehlt
Woronjaky (Ukraine)
Woronjaky
Basisdaten
Oblast: Oblast Lwiw
Rajon: Rajon Solotschiw
Höhe: 397 m
Fläche: 7,24 km²
Einwohner: 3.122 (2001)
Bevölkerungsdichte: 431 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 80751
Vorwahl: +380 3265
Geographische Lage: 49° 47′ N, 24° 54′ OKoordinaten: 49° 46′ 34″ N, 24° 53′ 30″ O
KATOTTH: UA46040070080020117
KOATUU: 4621881801
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Adresse: 80751 с. Вороняки
Website: Webseite des Gemeinderates
Statistische Informationen
Woronjaky (Oblast Lwiw)
Woronjaky
i1

Das Ende des 15. – Anfang des 16. Jahrhunderts gegründete[2] und 1680 erstmals schriftlich erwähnte Dorf[3] hatte 1894 eine Anzahl von 333 Häuser mit insgesamt 1866 Bewohnern. Von diesen waren 1099 griechische Katholiken und 767 römische Katholiken.[2]

Sie gehört verwaltungstechnisch zur Stadtgemeinde Solotschiw, bis 2020 war Woronjaky die einzige Ortschaft der gleichnamigen Landratsgemeinde in der historischen Landschaft Galizien im Osten des Rajon Solotschiw. Das Dorf liegt 74 km östlich vom Oblastzentrum Lwiw. Nördlich des Dorfes verläuft die Fernstraße N 02 und an der Ortsgrenze liegt der Bahnhof der nördlich angrenzenden Rajonhauptstadt Solotschiw an der Bahnstrecke Krasne–Odessa.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ortswebseite auf der offiziellen Webpräsenz der Werchowna Rada; abgerufen am 30. November 2017 (ukrainisch)
  2. a b Webseite der örtlichen Schule - Geschichte der Ortschaft; abgerufen am 30. November 2017 (ukrainisch)
  3. Ortsgeschichte Woronjaky in der Geschichte der Städte und Dörfer der Ukrainischen SSR; abgerufen am 30. November 2017 (ukrainisch)