Hauptmenü öffnen

Winterberg (Saarbrücken)

Erhebung im Stadtgebiet von Saarbrücken

Koordinaten: 49° 13′ 16,3″ N, 7° 0′ 5,6″ O Der Winterberg ist eine etwa 300 m über NN hohe Erhebung im Stadtgebiet von Saarbrücken. Der Winterberg liegt zwischen den Stadtteilen Sankt Arnual und Alt-Saarbrücken und stellt einen Distrikt von Sankt Arnual dar.

Inhaltsverzeichnis

WinterbergdenkmalBearbeiten

 
Gedenktafel am ehemaligen Winterbergdenkmal
 
Saar-Briefmarke mit Winterbergdenkmal von 1956

Auf dem Winterberg befindet sich der nach 1975 wiederaufgebaute Sockel des Winterbergdenkmales. Das zwischen 1872 und 1874 erbaute Denkmal erinnerte an den Deutsch-Französischen Krieg und wurde nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs 1939 aus militärstrategischen Gründen gesprengt.[1] Heute befindet sich eine Gedenktafel am Sockel des Denkmals, welche an die deutschen und französischen Kriegsopfer erinnert. Zwischen 1956 und 1958 gab es saarländische Briefmarken, deren Zuschlag dem Wiederaufbau des Denkmals zugutekommen sollte.

Klinikum SaarbrückenBearbeiten

Seit 1968 befindet sich auf dem Winterberg das Klinikum Saarbrücken, dessen 110 m langes und 40 m hohes Hauptgebäude weithin sichtbar ist. In der Klinik werden jährlich etwa 120.000 Patienten ambulant und stationär versorgt.[2]

Angegliedert an das Klinikum ist die Luftrettungsstation des von der ADAC Luftrettung betriebenen Rettungshubschraubers Christoph 16 sowie die Integrierte Leitstelle (Funkrufname: Leitstelle Saar) des Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Saar.

Sendeturm Saarbrücken-WinterbergBearbeiten

 
Sendemast mit Sockel des Denkmals im Vordergrund

Auf dem Winterberg befindet sich der Sender Saarbrücken-Winterberg.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Winterberg (Saarbrücken) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Friedrich Prinz; Georg Jenal; Stephanie Haarländer: Gegenwart in Vergangenheit: Beitrage zur Kultur und Geschichte der neueren und neuesten Zeit. R. Oldenbourg, 1993, S. 275.
  2. www.klinikum-saarbruecken.de/wir/historie.php3 (Memento des Originals vom 3. Juli 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.klinikum-saarbruecken.de