Willy Fueter

Schweizer Schauspieler

Willy Fueter (ausgesprochen [fuətər];[1] * 11. August 1909 in Bern; † 26. Oktober 1962 ebenda) war ein Schweizer Schauspieler.

WerdegangBearbeiten

Willy Fueter besuchte die Handelsschule in Lausanne und beendete das Studium als Nationalökonom an der Universität Bern. Um sich in der Textilbranche weiterzubilden, vertiefte er seine Kenntnisse in London, wo er erstmals mit der Theaterszene in Berührung kam. Er nahm Schauspielunterricht in Salzburg und Berlin und debütierte 1939 in Bremen.

Nach dem Krieg übernahm Willy Fueter die ersten Filmrollen im britischen Film. Der Tod seines Vaters führte zur Rückkehr in die Schweiz und zur Übernahme des väterlichen Kleidergeschäftes in Bern. Es folgten weitere Theaterrollen und die Mitwirkung in Schweizer Dialektfilmen von Franz Schnyder und Kurt Früh. Zudem arbeitete er mit Bernhard Wicki zusammen.

Willy Fueter heiratete 1959. Er starb an einem Herzinfarkt.

FilmografieBearbeiten

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

NachweiseBearbeiten

  1. Hans Bickel, Christoph Landolt: Duden. Schweizerhochdeutsch. Wörterbuch der Standardsprache in der deutschen Schweiz. Hrsg. vom Schweizerischen Verein für die deutsche Sprache. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2012, S. 88.