Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2006/10

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Oktober 2006
Gedenkstein für Cemal Kemal Altun vor dem Gebäude Hardenbergstraße 20

Der bereits als politisch Verfolgter anerkannte Türke Cemal Kemal Altun sprang 1983 aus Angst vor der ihm dennoch drohenden Auslieferung durch deutsche Behörden aus dem sechsten Stock des Berliner Verwaltungsgerichts.

31. Oktober 2006

Das Rasthaus, ein seit 45 Jahren im deutschen Fernsehen ausgestrahltes Automagazin, erhielt 1986 die Saure Gurke für die Rubrik „Frau und Auto“.

28. Oktober 2006

Der Italiener Arturo Brachetti ist als schnellster Verwandlungskünstler der Welt im Guinness Buch der Rekorde verzeichnet.

27. Oktober 2006
Schloss Salzdahlum

Das 1694 eingeweihte Schloss Salzdahlum (Bild) galt als die größte „Holzungeheuerlichkeit der Welt“.

27. Oktober 2006
Qsicon Exzellent.svg

Aedes albopictus

Die Asiatische Tigermücke, die sich weltweit auf dem Vormarsch befindet, überträgt gefürchtete Viruserkrankungen.

24. Oktober 2006
Wolfgang Amadeus Mozart

Das heroische Schauspiel Thamos, König in Ägypten von T. P. von Gebler ist heute nur noch bekannt, weil Mozart zu ihm die Bühnenmusik beisteuerte.

23. Oktober 2006
Ein türkischer Sprachkurs in einer deutschen Tageszeitung war 1998 vielen eine Provokation

Eine der ersten türkischstämmigen deutschen Journalistinnen, Suzan Gülfirat, sorgte 1998 mit ihrem über Monate im Berliner Tagesspiegel abgedruckten Kleinen Türkischkurs für massive Leserproteste.

22. Oktober 2006
Das Carsch-Haus (rechts) und das benachbarte Wilhelm-Marx-Haus um 1925

Das Düsseldorfer Carsch-Haus wurde Anfang der 1980er-Jahre wegen des U-Bahn-Baus komplett abgetragen und um 23 m versetzt wieder aufgebaut.

22. Oktober 2006

Der Friseurmeister Ferdinand Kilian hätte 1966 beinahe die Beatles nach Marburg gebracht.

21. Oktober 2006
Ein Ab Anbar nahe der iranischen Stadt Yazd

Ab Anbars sind traditionelle persische Trinkwasserspeicher, die dank ihrer Windfänge auch im Sommer das Wasser kühl halten können.

20. Oktober 2006
Otto Heubner

Otto Heubner wurde 1895 an der Berliner Charité zum ersten ordentlichen Professor für Kinderheilkunde in Deutschland berufen.

20. Oktober 2006

Der schwedische Zoologe Frej Ossiannilsson entdeckte 1949 die Schallerzeugung bei Zikaden und veröffentliche die Gesänge dieser Insekten sogar auf einer Schallplatte.

19. Oktober 2006
Einjähriges, männliches Bingelkraut

Bingelkräuter verdanken ihren Namen (Bingel = Hoden) ihren stachelig-haarigen Früchten, die oft paarweise stehen.

18. Oktober 2006

Das Auftreten von Spannungstrajektorien ist der Grund für die Tatsache, dass ein rohes Hühnerei kaum zerbricht, wenn man es an den Spitzen zwischen Daumen und Zeigefinger nimmt und es zusammendrückt.

17. Oktober 2006

Das argentinische Unternehmen „CAPRI“ war gegründet worden, um flüchtigen NS-Verbrechern wie z. B. Adolf Eichmann ein Einkommen zu sichern.

16. Oktober 2006
Antoine Jay

Antoine Jay war ein französischer Jurist und Schriftsteller, der trotz einer Gefängnishaft während der Restauration in die Académie française gewählt wurde.

13. Oktober 2006
Gateway Arch als Stützlinie

Die Stützlinie repräsentiert ein Optimum für die Lösung der Aufgabe, einen Bogen für ein Bauwerk zwischen zwei Punkten zu spannen.

12. Oktober 2006
Der Frostjahrmarkt von 1814, Zeichnung von Luke Clenell

Der letzte Londoner Frostjahrmarkt, ein Volksfest auf der zugefrorenen Themse, fand 1814 statt. Danach fror der Fluss nie wieder zu.

10. Oktober 2006

Das Geheimnis des verborgenen Tempels von 1985 war der erste Film, in dem eine vollständig im Computer erzeugte Kreatur zu sehen war.

10. Oktober 2006
Wiener Staatoper

Der bekannteste Musikkritiker Österreichs, Karl Löbl, war 1956 maßgeblich an einem „fliegenden Wechsel“ der Direktion der Wiener Staatsoper beteiligt.

9. Oktober 2006
Die S.S. Kaiser Franz Josef I.

Die Austro-Americana war die zweitgrößte Reederei Österreich-Ungarns und für fast das gesamte Handelsvolumen mit Nord- und Südamerika verantwortlich.

6. Oktober 2006
Reisterstandbild Wachtang Gorgassalis vor der Metechi-Kirche in Tiflis

Der georgische König Wachtang I. Gorgassali gilt der Sage nach als Gründer der Stadt Tiflis.

4. Oktober 2006
Der Braunschweiger Löwe

Kurt Seeleke bewahrte zahllose Kunstschätze, darunter den Braunschweiger Löwen, durch selbstlosen Einsatz während des Zweiten Weltkrieges vor der Zerstörung.

4. Oktober 2006
Polnische Kriegsmarine

Die Operation Worek der polnischen Marine sollte zu Beginn des Zweiten Weltkrieges Polens Küste vor einer deutschen Invasion schützen.