Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2006/05

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Mai 2006

Gesche Meiburg ging 1615 als „Jeanne d’Arc von Braunschweig“ in die Stadtgeschichte ein, weil sie mithalf, die Eroberung der Stadt zu vereiteln.

30. Mai 2006
Fährhafen Sassnitz

Der Fährhafen Sassnitz ist der größte Eisenbahnfährhafen Deutschlands.

30. Mai 2006
Taplow Court - Nordansicht

Das Gebäude von Taplow Court wurde während des englischen Bürgerkrieges durch beide Parteien beschädigt, da sie den Eigentümer verdächtigten, die jeweils andere Seite zu unterstützen.

28. Mai 2006
Eine Hawker Hind

Die 1935 eingeführte Hawker Hind war der letzte Doppeldecker-Bomber der Royal Air Force.

27. Mai 2006
Muskellunge (Esox masquinongy)

Die Muskellunge frisst Kleintiere bis zur Größe einer Bisamratte.

26. Mai 2006

Die Menschenfressertomate bekam ihren Namen, da sie angeblich von Kannibalenstämmen auf Fidschi genutzt wurde, um Menschenfleisch genießbar zu machen.

24. Mai 2006
Qsicon lesenswert.svg

Portolankarte von 1318: Westliches Mittelmeer

In der Entwicklungsgeschichte der Seekarte gelten die „Portolankarten“ aus dem 13. Jh. als die ersten richtigen Seekarten.

23. Mai 2006
Der Silbersee auf dem Reichsparteitagsgelände

Der Silbersee in Nürnberg ist die Baugrube des nie gebauten Deutschen Stadions aus der NS-Zeit und diente auch als Mülldeponie.

22. Mai 2006
Setsubun-Feiern im Yoshida-Schrein

Der Yoshida-Schrein hatte Jahrhunderte lang das alleinige Recht, Genehmigungen zur Ausübung des Shintō-Priestertums zu erteilen.

21. Mai 2006
TRS-80 Color Computer 1

Der 1980 erschienene Tandy TRS-80 Color Computer verdankte seinen Namen der Fähigkeit, bis zu neun verschiedene Bildschirmfarben darstellen zu können.

19. Mai 2006
Phonetisches Symbol für den stimmhaften labiodentalen Flap

Der stimmhafte labiodentale Flap, ein Konsonant, der in einigen afrikanischen Sprachen gebräuchlich ist, wurde 2005 als neues Symbol in das Internationale Phonetische Alphabet aufgenommen.

17. Mai 2006
Bunkerreste Wangerooge

Der Luftangriff auf Wangerooge am 25. April 1945 durch etwa 480 Bomber mit rund 6000 Sprengbomben war der letzte Großeinsatz der Royal Air Force gegen das Deutsche Reich.

16. Mai 2006
Qsicon Exzellent.svg

Trommeltänzer

Das Selbstbestimmungsmodell Nunavut versucht, Tradition und Moderne der Inuit-Kultur in Einklang zu bringen.

15. Mai 2006
U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz (Berlin)

Der U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz ist einer der letzten Berliner U-Bahnhöfe, der einen zweiten Ausgang erhalten hat.

15. Mai 2006
Japanische Flagge

Nihonjinron („Japaner-Diskurs“) ist eine Literaturrichtung, die sich mit dem „Wesen“ und der Identität der Japaner beschäftigt und dabei typischerweise von der Einzigartigkeit des japanischen Volks ausgeht.

13. Mai 2006

Die zur Gattung der Teestrauchgewächse zählende Baumart Franklinia alatamaha ist so selten, dass für sie eine weltweite Zählung durchgeführt wurde. Sie ergab nur etwa 2000 Exemplare.

12. Mai 2006
Hartwig Derenbourg

Der französische Orientalist Hartwig Derenbourg (1844–1908) war jüdischer Abstammung und Professor für arabische Sprache sowie islamische Religion.

11. Mai 2006
Johann Wolfgang von Goethe 1811

Zu Beginn seiner Autobiografie Dichtung und Wahrheit vermerkt Goethe, aufgrund seiner schweren Geburt sei der Hebammenunterricht in Frankfurt reformiert worden.

10. Mai 2006
Die USS Avenger zerstört eine Mine

Minenräumboote der Avenger-Klasse haben einen Rumpf aus glasfaserüberzogenem Holz, um die magnetische Signatur möglichst gering zu halten.

9. Mai 2006
Gelbstirnwaldsänger (oben Männchen, unten Weibchen)

Der ausgestorbene Gelbstirnwaldsänger wurde zuerst 1832 und letztmalig 1961 beobachtet.

8. Mai 2006

Dem chinesischen Premierminister Zhuge Liang (3. Jahrhundert n. Chr.) gelang es auf seinen Nördlichen Expeditionen fünfmal nicht, den chinesischen Norden zu erobern.

6. Mai 2006
Das Internierungslager Manzanar in Kalifornien (1942)

Ein Buch über das Internierungslager Manzanar, in dem während des Zweiten Weltkriegs japanischstämmige US-Amerikaner untergebracht waren, gehört heute zum Kanon vieler US-Schulen.

5. Mai 2006
Montreux2004.jpg

Ein Brand des Casinos von Montreux am Genfer See inspirierte Deep Purple zu ihrem Song Smoke on the Water.

4. Mai 2006

Das Kraftwerk-Kennzeichensystem bezeichnet jedes einzelne Bauteil eines Kraftwerkes.

3. Mai 2006
William G. Morgan (um 1895)

Der Erfinder des Volleyballspiels, William G. Morgan, nannte es ursprünglich „Mintonette“.

1. Mai 2006
Sand-Goldwespe (Hedychrum nobile)

Die Sand-Goldwespen (Hedychrum nobile) leben parasitisch von Sandknotenwespen (Cerceris arenaria).