Hauptmenü öffnen

Walter March (* 26. August 1898 in Charlottenburg; † 23. August 1969) war ein deutscher Architekt, Sohn des Architekten Otto March und der jüngere Bruder des Architekten Werner March.

1923 war March beteiligt am Bau des Musterhauses Am Horn mit Adolf Meyer.

Gemeinsam mit seinem Bruder Werner March gewann er 1927 den Wettbewerb mit ihrem Entwurf für das Deutsche Sportforum. Die an der Längsachse des Sportplatzes angrenzenden und sich gegenüber liegenden Bauten der Schwimmhalle und der Sporthalle wurden planerisch von Walter March ausgearbeitet und das Empfangsgebäude (Halle der Nationen) planerisch betreut.[1]

1933 erstellten die Brüder Werner und Walter March den ersten Entwurf zum Reichssportfeld,[2] Erwähnenswert ist die gemeinsame Betreuung des Reichsfeld bis 1934 und die anschließende Gesamtleitung durch Werner March mit der Beteiligung durch seinen Bruder Walter.[3]

Der Entwurf des Speisehauses der Nationen (Berliner Haus) im Olympischen Dorf in Dallgow-Döberitz (1934–1936)[4] wurde unter der künstlerischen Leitung seines Bruders Werner 1936 fertiggestellt.[5] Eine weitere Gemeinschaftsarbeit der Brüder Werner und Walter March war 1936 das Reiterstadion im Olympiapark.[6]

LiteraturBearbeiten

  • Adolf Meyer: Ein Versuchshaus des Bauhauses in Weimar. (= Bauhausbücher, Band 3) Albert Langen, München 1924. (Typografie von Adolf Meyer)[7]
  • Walter March: Das Olympische Dorf bei Berlin. In: Zentralblatt der Bauverwaltung, 56. Jahrgang 1936, S. 721–733.[8]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement@1@2Vorlage:Toter Link/architektur.tfh-berlin.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Sonderdruck aus: Baukammer Berlin – Ausgabe 04/2004 (Memento des Originals vom 24. Oktober 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kuk.de (PDF; 1,7 MB)
  3. myBerlinFor.me (Memento des Originals vom 25. August 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.myberlinfor.me
  4. Speisehaus der Nationen
  5. Postkartenfoto beim DHM
  6. myBerlinFor.me (Memento des Originals vom 14. November 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.myberlinfor.me
  7. Thilo Schoder: ein Architekt im Spannungsfeld der Moderne : Leben und Werk in Deutschland (1888-1936)
  8. Das Olympische Dorf bei Berlin beim DHM