Wélton Araújo Melo

brasilianischer Fußballspieler

Wélton Araújo Melo, kurz Wélton, (geboren am 17. April 1975 in Rio de Janeiro, Brasilien) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Wélton
Personalia
Name Wélton Araújo Melo
Geburtstag 17. April 1975
Geburtsort Rio de JaneiroBrasilien
Größe 182 cm
Position Stürmer/Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1994 Fluminense FC
1995 Flamengo Rio de Janeiro
1995 America FC
1996 New England Revolution 29 0(3)
1997–1998 Los Angeles Galaxy 69 (28)
1999–2000 Miami Fusion 46 (12)
2001 Pittsburgh Riverhounds 25 0(6)
2002 Paraná Clube
2003 Fredrikstad FK 24 0(5)
2004–2005 Seattle Sounders 48 (14)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Wélton begann seine Karriere 1994 beim Fluminense FC. 1995 wechselte er zu Flamengo Rio de Janeiro. Ab 1996 spielte er in der Major League Soccer beim neu gegründeten Verein New England Revolution, bei dem er für eine Saison unter Vertrag stand. Am 10. März 1998 unterzeichnete er einen Vertrag bei Los Angeles Galaxy. In der Saison 1999/2000 wechselte er zum Verein Miami Fusion,[1] im April 2001 bekam er einen Vertrag bei den Pittsburgh Riverhounds.[2] 2002 wechselte er zum brasilianischen Verein Paraná Clube, ein Jahr später zum norwegischen Verein Fredrikstad FK. Zum Abschluss seiner Karriere unterschrieb er am 4. April 2004 für die Saison einen Vertrag bei den Seattle Sounders.

1995 absolvierte er ein Spiel in der brasilianischen Fußballnationalmannschaft in der Jugendklasse.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. PLUS: SOCCER -- METROSTARS; Trades Clear Path For Foreigners nytimes verfasst am 2. Juni 1999, abgerufen am 7. September 2015 (englisch)
  2. Surprise, Surprise, Surprise! (Memento vom 5. Februar 2013 im Webarchiv archive.today) uslfans verfasst am 27. April 2001, abgerufen am 7. September 2015 (englisch)

WeblinksBearbeiten