Von (Album)

Album von Sigur Rós

Von ([vɔːn]; isländisch für „Hoffnung“) ist das Debütalbum der isländischen Band Sigur Rós.

Von
Studioalbum von Sigur Rós

Veröffent-
lichung(en)

1997

Label(s) Smekkleysa

Format(e)

CD

Genre(s)

Post-Rock, Ambient

Titel (Anzahl)

12

Länge

72 Minuten 10 Sekunden

Besetzung
Chronologie
Von Von Brigði
(1998)

Titelliste mit ÜbersetzungenBearbeiten

  1. Sigur Rós – („Siegesrose“ / „Sigurrós“[1]) – 9:46
  2. Dögun – („Morgendämmerung“) – 5:50
  3. Hún jörð – („Mutter Erde“) – 7:17
  4. Leit að lífi – („Suche nach Leben“) – 2:33
  5. Myrkur – („Dunkelheit“) – 6:14
  6. 18 sekúndur fyrir sólarupprás – („18 Sekunden vor Sonnenaufgang“) – 0:18
  7. Hafssól – („Sonne des Meeres“) – 12:24
  8. Veröld ný og óð – („Schöne neue Welt“) – 3:29
  9. Von – („Hoffnung“) – 5:12
  10. Mistur – („Nebel“) – 2:16
  11. Syndir Guðs (opinberun frelsarans) – („Sünden Gottes (Offenbarung des Erlösers)“) – 7:40
  12. Rukrym – (Myrkur rückwärts; also etwa „Tiehleknud“) – 8:59

VeröffentlichungBearbeiten

Von erschien 1997 in Island über das Label Smekkleysa; es wurden jedoch lediglich unter 500 Exemplare verkauft.[2] 2004 wurde es für den weltweiten Markt wiederveröffentlicht, nachdem die Band durch die Nachfolgealben Ágætis byrjun und ( ) populärer geworden war. Inzwischen hat Von, genau wie Ágætis byrjun auch, Platinstatus in Island erhalten.[3]

Die Aufnahmen zu Von dauerten sehr lange; trotzdem war die Band mit dem Ergebnis nicht sonderlich zufrieden und wollte die Lieder noch einmal neu aufnehmen. Aus Zeitgründen entschied man sich jedoch letztlich dagegen. Ein Jahr nach Erscheinen von Von erschien dafür ein Remixalbum namens Von Brigði, dass sich sowohl mit Enttäuschung (Vonbrigði) als auch mit Variationen von Von (Von Brigði) übersetzen lässt. Es enthält neben den Remixen ein Lied namens leit af lífi, dass eigentlich auf Von hätte erscheinen sollen, jedoch zum Veröffentlichungszeitpunkt noch nicht fertig war.[4]

Auch der Titel des ersten regulären Albums nach Von, Ágætis byrjun („Ein recht guter Anfang“) weist noch darauf hin, dass die Band mit Von nicht besonders zufrieden war.

RezensionenBearbeiten

Von erhielt anlässlich der Wiederveröffentlichung 2004 zumeist eher positive Bewertungen. So vergab Allmusic dem Album dreieinhalb von fünf und bei Pitchfork Media 7.8 von 10 Punkten.[2][5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die wörtliche Übersetzung von Sigur Rós lautet etwa „Siegesrose“. Daneben ist Sigurrós (ohne Leerzeichen) jedoch auch ein häufiger weiblicher Vorname in Island. Die Band benannte sich nach der Schwester von Sänger Jón Þór Birgisson, die diesen Namen trägt. → vgl. auch FAQ auf der Bandwebsite.
  2. a b Pitchfork Rezension
  3. sigur-ros.co.uk/news
  4. sigur-ros.co.uk/band/trivia
  5. Von bei AllMusic (englisch)

WeblinksBearbeiten