Vincent Barwa

indischer Geistlicher, Bischof von Simdega

Vincent Barwa (* 18. Oktober 1953 in Rengarih) ist Bischof von Simdega.

LebenBearbeiten

Vincent Barwa empfing am 2. Mai 1984 die Priesterweihe. Johannes Paul II. ernannte ihn am 27. Juni 1998 zum Bischof von Purnea.

Der Erzbischof von Ranchi, Telesphore Placidus Toppo, spendete ihm am 8. November desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Julius Marandi, Bischof von Dumka, und Michael Minj SJ, Bischof von Gumla.

Am 29. September 2004 wurde er zum Titularbischof von Acufida und Weihbischof in Ranchi ernannt. Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 11. Februar 2008 zum Bischof von Simdega.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
---Bischof von Purnea
1998–2004
Angelus Kujur SJ
Joseph MinjBischof von Simdega
seit 2008
---