Hauptmenü öffnen

Via Transportation, Inc. oder kurz Via, ist ein US-amerikanisches Unternehmen für Transportnetzwerke und Mitfahrgelegenheiten in Echtzeit mit Hauptsitz in New York City.[1] Via betreibt über ViaVan, das Joint Venture mit Mercedes-Benz Vans, Mitfahrgelegenheiten für Verbraucher in New York, Chicago und Washington, D.C. sowie in London, Amsterdam, Berlin und Milton Keynes. Via lizenziert seine Technologie auch an Städte, Transitagenturen und private Organisationen, um beim Aufbau eigener gemeinsamer On-Demand-Transitnetze mitzuwirken.[2]

Via ist in mehr als 15 Ländern weltweit tätig, einschließlich den USA, Vereinigtes Königreich, Kanada, Israel, Australien, Neuseeland, Singapur, Japan, Brasilien, Indonesien und Deutschland.[3][4]

ProduktübersichtBearbeiten

Via ist ein On-Demand-Transitanbieter, der sich hauptsächlich auf gemeinsame Fahrten konzentriert.[5] Für Fahrer, die ein gemeinsames Fahrzeug wählen, werden mit dem Via-Algorithmus mehrere Passagiere in die gleiche Richtung gebracht und in ein einziges Fahrzeug eingebucht.[6] Gemeinsame Fahrten führen in der Regel von Ecke zu Ecke, um die Fahrzeugrouten zu optimieren. Die Fahrgäste müssen zu einem nahe gelegenen Abholpunkt gehen, der in der App angegeben ist.[7] Ausgewählte Städte bieten auch private Fahrten sowie direkten Transport von Tür zu Tür an.

Via ist in sechs Städten weltweit als Einzeldienstleister tätig. In den übrigen Städten, in denen Via tätig ist, besteht eine Partnerschaft mit einer örtlichen Verkehrsbehörde, einer staatlichen Einrichtung, einer Universität, einer Taxiflotte oder einer privaten Organisation.[8] Via lizenziert seine Mitfahr-Technologie über Software as a Service- (SaaS-) und Transportation as a Service- (TaaS-) Verträge.[9][10]

Via unterhält Partnerschaften mit einigen der weltweit größten Anbieter von öffentlichen Verkehrsmitteln, darunter der LA Metro in Los Angeles, den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) in Berlin und der Land Transport Authority (LTA) in Singapur.[10][11][12]

ViaVanBearbeiten

ViaVan ist ein europäisches On-Demand-Transportunternehmen, das im Jahr 2017 als Joint Venture zwischen Mercedes-Benz Vans und dem US-amerikanischen Carsharing-Dienst Via gegründet wurde.[13] Im September 2017 gründete Via ein Joint Venture mit Mercedes-Benz Vans, um ViaVan zu gründen, mit dem On-Demand-Shuttleservices in Europa verbreitet werden sollen. ViaVan nahm im März 2018 in Amsterdam seinen ersten Betrieb auf.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten