Verband deutscher Pfandbriefbanken

Interessenvertretung der Pfandbriefbanken in der Bundesrepublik Deutschland
Logo

Der Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) ist die Interessenvertretung der Pfandbriefbanken in der Bundesrepublik Deutschland. Er hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins.

AufgabenBearbeiten

Der Zweck des Verbandes ist:

  • die Wahrnehmung der Rechte und Interessen der Pfandbriefbanken einschließlich der Öffentlichkeitsarbeit auf den Gebieten der Kapitalmarkt-, Staats-, Immobilien- und Schiffsfinanzierungs-, der Steuerpolitik sowie der Rechtsgestaltung.
  • die Unterstützung und Beratung der gesetzgebenden Körperschaften und Behörden auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene in allen die Pfandbriefbanken betreffenden Angelegenheiten.
  • die Wahrnehmung der Interessen der Pfandbriefbanken gegenüber anderen nationalen, europäischen und internationalen Berufsverbänden.
  • die Mitgliedschaft in nationalen, europäischen oder internationalen Berufsverbänden oder die Beteiligung an Unternehmen gleich welcher Gesellschaftsform, soweit Mitgliedschaft oder Beteiligung dem Verbandszweck oder den Mitgliedern des Verbandes dienen.

Der Verband vertritt mehr als 40 Pfandbriefbanken und ist Mitglied in folgenden anderen Verbänden und Institutionen:

Der Verband ist Gesellschafter bei der vdpResearch GmbH (vdpResearch), der vdpExpertise GmbH inklusive der vdpPfandbriefAkademie, der vdpConsult AG und der Hyp-Zert-Gesellschaft zur Zertifizierung von Immobiliensachverständigen für Beleihungswertermittlungen mbH (HypZert) mit Sitz in Berlin und Hamburg.

Der Verband trug bis Juli 2005 die Bezeichnung Verband deutscher Hypothekenbanken (VDH).

OrganisationBearbeiten

Die Arbeit der Geschäftsstelle ist in fünf Fachbereichen organisiert:

  • Pfandbrief, Kapitalmarkt
  • Bankaufsicht und Risikomanagement
  • Immobilienfinanzierung Inland
  • Deckungswerte
  • EU-Vertretung Brüssel

Der Hauptgeschäftsführer ist Jens Tolckmitt.[1] Präsident des vdp ist Louis Hagen,[2] Vorsitzender des Vorstandes der Münchener Hypothekenbank, München.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Geschäftsführung laut Webseite des vdp.
  2. Präsident und Vorstand laut Webseite des vdp.