Hauptmenü öffnen

Valerie Bertinelli

US-amerikanische Schauspielerin italienischer Herkunft
Valerie Bertinelli (2008)
Eddie Van Halen und Valerie Bertinelli (1991)

Valerie Anne Bertinelli (* 23. April 1960 in Wilmington, Delaware) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Valerie Bertinelli ist bekannt aus der amerikanischen Fernsehshow One Day at a time, in der sie Bonnie Franklins jüngere Tochter Barbara Cooper spielt. Später spielte sie in zwei kurzlebigen Fernsehserien mit: Sydney, in der der junge Matthew Perry ihren Bruder spielte, und Café Americain. Zudem war sie in einigen amerikanischen Fernsehfilmen zu sehen und gehörte von 2001 bis 2003 zur Besetzung von Touched by an Angel. 2008 spielte sie zusammen mit der Sängerin JoJo in dem Film True Confession of a Hollywood Starlet mit. Von 2010 bis 2015 war sie als Melanie Moretti in der Fernsehserie Hot in Cleveland zu sehen.

Im April 1981 heiratete sie den Rockgitarristen Eddie Van Halen, von dem sie sich, nach einer sechsjährigen Phase des Getrenntlebens, am 22. Dezember 2007 scheiden ließ. Gemeinsam bekamen sie 1991 einen Sohn, Wolfgang Van Halen.[1]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

  • 1975–1984: One Day at a Time (Fernsehserie, 207 Folgen)
  • 1979: R.O.B.O.D.O.G. (C.H.O.M.P.S)
  • 1982: Die verrückten Abenteuer eines Playboys (I Was a Mail Order Bride)
  • 1984: Das Gelübde zerbricht (Shattered Vows)
  • 1985: Das perfekte Opfer (Silent Witness)
  • 1986: Verlorene Helden (Ordinary Heroes)
  • 1989: Ich kämpfe um dich, kleine Abby (Taken Away)
  • 1992: Im Netz des Syndikats (What She Doesn't Know)
  • 1993: Mord aus Unschuld (Murder of Innocence)
  • 1997–2003: Ein Hauch von Himmel (Touched By An Angel, Fernsehserie, 44 Folgen)
  • 2003: Findet John Christmas (Finding John Christmas, Fernsehfilm)
  • 2008: Boston Legal (Fernsehserie, Folge 5x07)
  • 2010–2015: Hot in Cleveland (Fernsehserie, 128 Folgen)

AuszeichnungenBearbeiten

  • 1981: Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder TV-Film
  • 1982: Golden Globe Award/Beste Nebendarstellerin – Serie, Mini-Serie oder TV-Film

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eintrag bei filmreference.com